none
Nach Rücksicherung über Acronis läuft ein Virtuall Server nciht mehr sauber RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Moin MOin,

    in meiner Firma bzw bei einem Kunden hatten wir bedingt durch ein Stromausfall ein runtergekrachten Host Server (SRV2008R2). Problem ist das nun einer der virtuellen Server (SBS 2008) nicht mehr sauber zum lufen kommt. Wir hatten diesen dann nach einer Rücksicherung von Acronis neu gestartet und es traten 2 Probleme auf. Erst keine Netzwerkkarte und die Proz. wurden mit einem Treiberproblem angezeigt. Die Netzwerkkarte konnte wir über den Hyper V Integrationsdienste wieder zum laufen bekommen, aber die Proz bleiben auf dem Stand mit Treiberproblemen. Wie können wir das wieder einfangen?

    Donnerstag, 9. Juni 2011 09:08

Alle Antworten

  • Moin MOin,

    in meiner Firma bzw bei einem Kunden hatten wir bedingt durch ein Stromausfall ein runtergekrachten Host Server (SRV2008R2). Problem ist das nun einer der virtuellen Server (SBS 2008) nicht mehr sauber zum lufen kommt. Wir hatten diesen dann nach einer Rücksicherung von Acronis neu gestartet und es traten 2 Probleme auf. Erst keine Netzwerkkarte und die Proz. wurden mit einem Treiberproblem angezeigt. Die Netzwerkkarte konnte wir über den Hyper V Integrationsdienste wieder zum laufen bekommen, aber die Proz bleiben auf dem Stand mit Treiberproblemen. Wie können wir das wieder einfangen?


    Hat keiner eine Idee?
    Dienstag, 14. Juni 2011 06:47
  • Hallo,

    welches OS hat der SBS 2008 Server? Um welchen Proz. handelt es sich?

    Ich vermute eine Neuinstallation des Treibers hat nichts gebracht.

    Gruss,
    Raul

    Mittwoch, 15. Juni 2011 07:37
    Moderator
  • Hallo Mario,

    nur nochmal für Mich: der Prozessor wird in der VM nicht erkannt oder auf dem Host? Wenn es in der VM ist könntest du folgendes versuchen:

    1. export der VM (nur zur Sicherheit)
    2. Deinstallation der Integrationskomponenten
    3. Installation der Integrationskomponenten

    Schau mal ob der Prozessor dann immer noch einen falschen Treiber hat.


    Grüße/Regards Carsten Rachfahl MCT, MCITP, MCSA, CCA, Husband and Papa, www.hyper-v-server.de First German Gold Virtualisation Kompetenz Partner ---- If my answer is helpfull please mark it as answer or press the green arrow.
    Mittwoch, 15. Juni 2011 09:12
    Moderator
  • Hallo Carsten,

    du hast soweit alles richtig verstanden. Auf der VM wird es nciht richtig erkannt.

    Dein Tipp hat leider nicht zum Erfolg geführt.

    Nach wie vor wird dasselbe Problem angezeigt.

    BS vom SBS ist 2008R2 Proz ist ein Virtueller QuadCore...MHZ Zahl weiß ich grad nicht auswendig

    Grüßerle

     

    Mario

    Donnerstag, 16. Juni 2011 13:07