none
SendAsItemsCopiedTo SenderAndFrom RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    gibt es ein Limit was diese Konfiguration angeht?

    Ich hab folgendes Problem.

    Eine Gruppe mit 20 Mitarbeitern hat die Berechtigung Senden Als auf einem Freigegebenen Postfach.

    Jetzt ist da ein Benutzer dabei bei dem das nicht funktioniert.

    Die E-Mails werden nur in seinem Postfach gespeichert und nicht wie es sein soll in beiden.

    Es ist auch kein RegKey gesetzt.

    Zur Umgebung:

    Exchange 2010 SP3 RU18

    Outlook 2010 und Outlook 2016

    Danke vorab

    Mittwoch, 20. März 2019 12:06

Alle Antworten

  • Hi Jakša,

    ja kenne ich.
    Registry Keys setzen ist nicht erlaubt :-(

    Mittwoch, 20. März 2019 14:03
  • Moin,

    ein 2010 mit SP3 und RU18 ist uralt und sollte ASAP auf Stand gebracht werden.

    http://blog-schulenburg.de/index.php/kategorie-als-blog/87-exchange-build-nummern

    Und - wie wird die shared mailbox angebunden, automapping oder als separate Mailbox im OL?

    ;)


    Gruß Norbert

    Mittwoch, 20. März 2019 14:35
    Moderator
  • Hallo Maik,

    ergänzend zu Norbert:

    Haben die Nutzer neben dem Recht "Send As" auch das Recht Postfachvollzugriff?

    Wenn ja, auch mit aktiviertem automapping? Das Funktionspostfach wird dann automatisch ins Outlook als zusätzliches Postfach eingebunden.

    Ohne Automapping könnte das Funktionspostfach als weiteres Konto eingebunden werden. dann entscheidet der Fokus im Outlook unter welcher Identität gesendet wird und diese entscheidet wo die gesendeten Elemente landen.

    Entziehe dem Benutzer den Postfachvollzugriff und setze diesen mit der Exchange PowerShell neu:

    add-mailboxpermission -id FKTN_MBX -user USER_MBX -accessrights FullAccess -Automapping $false

    Viele Grüße Malte

    Mittwoch, 20. März 2019 15:04
  • Guten Morgen zusammen,

    Migration auf Exchange 2016 startet im Juli....

    Es wird via Gruppe Vollzugriff/Senden Als gewährt und per zusätzlichem Postfach verbunden, kein Automapping.

    Gruß Maik

    Donnerstag, 21. März 2019 06:29
  • Moin,

    Migration zu 2016 geht nur, wenn der 2010er auf Stand ist, kann dir gerne mal die Matrix suche, habe min. SP3 mit RU22 in Erinnerung...

    Trotzdem gibt es noch den Unterschied zwischen zusätzlichem und separatem Postfach.

    Kannst du prüfen, bei separatem Postfach gibt es eine eigene OST und Eintrag im OL Kontenliste

    ;)


    Gruß Norbert

    Donnerstag, 21. März 2019 06:41
    Moderator
  • Hi Norbert,

    nein das geht schon ab RU 13......

    Es gibt keine eigene OST Datei weil es ja zum eigenen Postfach hinzugemappt wird.

    Ein extra Exchange Konto würde eine OST Datei anlegen.

    Gruß Maik

    Donnerstag, 21. März 2019 07:11
  • Sorry.

    Es geht schon ab RU11

    Donnerstag, 21. März 2019 07:16
  • Hi Norbert,

    nein das geht schon ab RU 13......

    Es gibt keine eigene OST Datei weil es ja zum eigenen Postfach hinzugemappt wird.

    Und das ist euer Problem.

    Richtet das Postfach als weiteres Postfach, nicht als zusätzliches ein - alles gut. ;)



    Gruß Norbert

    Donnerstag, 21. März 2019 08:33
    Moderator
  • Hi Norbert,

    warum klappt es dann bei den anderen 19 Mitarbeitern und nur bei dem einen nicht?

    Gibt es dafür eine Erklärung oder ist das einfach so?

    Werde das dann bei dem einen Benutzer, bei dem es nicht geht mal einrichten.

    Melde mich dann wieder

    Gruß

    Maik

    Donnerstag, 21. März 2019 08:51
  • Hallo,

    also das mit dem zweiten Postfach hat funktioniert.

    Ich verstehe aber immer noch nicht warum das bei den anderen Benutzern ohne zweites Postfach klappt.

    Danke

    Montag, 25. März 2019 07:08