none
Verständnis-Frage zu Set-ExecutionPolicy "Ja" und "Ja, alle" RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen, 😊

    da ich in meinem Buch und auch im Internet nichts gefunden habe, stelle ich meine Frage hier und hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

    Wenn ich die Ausführungsrichtlinie ändern möchte und dabei Set-ExecutionPolicy -Scope Process -ExecutionPolicy Unrestricted verwende wird mir gemeldet:

    PS C:\WINDOWS\system32> Set-ExecutionPolicy -Scope Process -ExecutionPolicy Unrestricted


    Ausführungsrichtlinie ändern

    Die Ausführungsrichtlinie trägt zum Schutz vor nicht vertrauenswürdigen Skripts bei.

    Wenn Sie die Ausführungsrichtlinie ändern, sind Sie möglicherweise den im Hilfethema

    "about_Execution_Policies" unter"https:/go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=135170"

    beschriebenen Sicherheitsrisiken ausgesetzt.

    Möchten Sie dieAusführungsrichtlinie ändern?

    [J] Ja  [A] Ja, alle  [N] Nein  [K] Nein, keine  [H] Anhalten  [?] Hilfe (Standard ist "N"):


    Was ist der Unterschied zwischen „Ja“ mit J und „Ja, alle“ mit A?

    Wenn ich dies noch zzgl. mit -force erzwinge, wählt er dann "Ja" oder "Ja, alle"?

    Bedeutet "Ja, alle" auf alle Benutzer und "Ja" auf den aktuellen Benutzer oder etwas ganz anderes?

    Unter https:/go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=135170 habe ich auch keine eindeutigen

    Infos dazu gefunden. Hoffe Ihr könnt mir die Info geben.

    Danke euch & viele Grüße! 😊

    Montag, 22. Februar 2021 09:07

Antworten

  • Moin,

    in diesem Fall ist es äquivalent. Der Unterschied zwischen "Ja" und "Ja, alle" zeigt sich dann, wenn das Cmdlet, welches -Confirm verarbeitet, eine Sammlung von Objekten aus der Pipe bekommt. Dann kann mit "Ja" das Confirm für das aktuelle Objekt ausgeführt werden (er fragt beim nächsten wieder) und mit "Ja, alle" die Aktion pauschal für die gesamte Pipe bestätigt werden. Das gleiche gilt für "Nein" und "Nein, keine".

    -Confirm:$false wirkt wie "Ja, alle".

    In Deinem Fall gibt es nur ein Objekt, daher gibt es die Unterscheidung nicht.


    Evgenij Smirnov

    http://evgenij.smirnov.de

    • Als Antwort markiert web-codex Montag, 22. Februar 2021 11:32
    Montag, 22. Februar 2021 09:32

Alle Antworten

  • Moin,

    in diesem Fall ist es äquivalent. Der Unterschied zwischen "Ja" und "Ja, alle" zeigt sich dann, wenn das Cmdlet, welches -Confirm verarbeitet, eine Sammlung von Objekten aus der Pipe bekommt. Dann kann mit "Ja" das Confirm für das aktuelle Objekt ausgeführt werden (er fragt beim nächsten wieder) und mit "Ja, alle" die Aktion pauschal für die gesamte Pipe bestätigt werden. Das gleiche gilt für "Nein" und "Nein, keine".

    -Confirm:$false wirkt wie "Ja, alle".

    In Deinem Fall gibt es nur ein Objekt, daher gibt es die Unterscheidung nicht.


    Evgenij Smirnov

    http://evgenij.smirnov.de

    • Als Antwort markiert web-codex Montag, 22. Februar 2021 11:32
    Montag, 22. Februar 2021 09:32
  • Vielen herzlichen Dank! :)
    Montag, 22. Februar 2021 11:33