locked
Windows 10 + Office 2013 Probleme mit Excel Tabelle in Word RRS feed

  • Frage

  • Hallo!

    Wir haben seit mehreren Jahren ein Word Dokument mit einer eingebundenen Excel Tabelle im Einsatz, welche immer wieder bearbeitet / erneuert wird. Nun habe ich Windows 10 installiert + Office 2013. Jetzt kann ich das Word dokument zwar öffnen, auch die Excel Tabelle kann bearbeitet werden. Sobald ich jedoch aus der Excel Tabelle hinausklicke um im Word Dokument weiter zu arbeiten, wird die Excel Tabelle auf den Zustand vor dem Bearbeiten zurück gestellt. Doppelklicke ich die Excel Tabelle erneut um diese wieder zu bearbeiten, sind die Änderungen wieder sichtbar welche ich vorhin schon gemacht habe. Klicke ich aus der Tabelle wieder raus, ist alles wieder im Originalzustand.

    Ich hoffe, ich konnte mein Problem verständlich erklären. Dieses Problem tritt jedoch nicht mit Windows 8 und Office 2013 vom Kollegen auf. Nur bei meinem Windows 10 Rechner :-(

    Danke vorab für eure Bemühungen!

    Lg. Erich

    Freitag, 5. Juni 2015 09:43

Alle Antworten

  • Hallo Erich,

    man kann nicht ausschließen, dass das Problem mit Windows 10 zusammenhängt. Du solltest beachten, dass es sich bei dieser Windows Version um eine Betaversion handelt. Solange Windows 10 noch nicht offiziell released wurde, können vermehrt Kompatibilitätsprobleme auftreten.

    Es können durchaus schwerwiegende Fehler auftreten. Du solltest deshalb eine offizielle Windows Version verwenden, z.B. Windows 7, Windows 8 oder Windows 8.1. Die Windows 10 Preview Version sollte lediglich zum "Reinschnuppern" in Windows 10 genutzt werden.

    Falls Du Microsoft Feedback geben möchtest, wird hier [1] erklärt, wie Du das machen kannst.

    Wir hoffen, Dir und vielen Besuchern der TechNet Foren durch das Posten dieser möglichen Lösung weiterhelfen zu können.

    [1] http://windows.microsoft.com/de-de/windows/preview-updates-feedback-pc

    Viele Grüße,
    Peter Kabus     
    TechNet Deployment Hotline

    TechNet Deployment-Hotline

    Disclaimer:

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir hier auf Rückfragen gar nicht oder nur sehr zeitverzögert antworten können.
    Bitte nutzen Sie für Rückfragen oder neue Fragen den telefonischen Weg über die TechNet Deployment Hotline: http://technet.microsoft.com/de-de/ff959330

    TechNet Deployment-Hotline
    Telefon: 0800-6087338*
    Email: msdn-technet-support@escde.net

    * 16:00 – 18:00 Uhr (außer an bundeseinheitlichen Feiertagen). Kostenfrei aus dem dt. Festnetz, Mobilfunknetz ggfs. abweichend. Anrufer aus Österreich und der Schweiz können die Telefon-Hotline aus technischen Gründen über +49 721 693 7233 zum Tarif für Auslandsverbindungen des jeweiligen Telefonanbieters erreichen.
    Es gelten Nutzungsbedingungen, Hinweise zu Markenzeichen sowie die allgemein gültigen Informationen zu Datenschutz und Cookies. Bitte beachten Sie auch die gesonderten Nutzungsbedingungen für die Deployment-Hotline.

    Dienstag, 9. Juni 2015 12:03