none
Hyper-V Replica per HTTPS - Fehler 0x00002EFE RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo, 

    ich versuche gerade folgende Konstellation:

    2x Windows Server 2012 RC mit installierter Hyper-V Rolle. Der erste "Quelle.dom.local" ist in einer Domäne, der zweite "Ziel" steht bei mir zuhause. Ich habe beiden Servern jeweils ein eigenes Zertifikat erstellt (Computerkonto, CLient/Serverauthentifizierung, Sperrliste kann abgefragt werden, Private Key etc.) und je ein Zertifikat im Hyper-V Manager unter "Hyper-V Replikatserver aktivieren" hinzugefügt. Der "ZIEL" Server ist per DSL (dynamische IP, Name per DYNDNS) und per Portforwarding 443 erreichbar.

    Wenn ich nun eine auf Quelle.dom.local zum "Ziel" replizieren möchte starte ich den Wizard, gebe den DynDNS Namen an, wähle das Zertifikat, wähle die Replikationsanzahl, Erstsync per Netzwerk, klicke auf "Starten"..... und dann kommt "Die Serververbindung wurde aufgrund eines Fehlers beendet (0x00002EFE)"

    Firewall an beiden Servern sind aus, per "Telnet pc.dyndns.org 443" antwortet irgendein Dienst auf dem ZIEL. Was mach ich falsch?

    Mittwoch, 11. Juli 2012 19:36

Alle Antworten