none
Exchange 2013: Adressbuch kann nicht heruntergeladen werden 0x80190193 RRS feed

  • Frage

  • Hallo Zusammen,

    bei einem unserer Exchange Server 2013 kann man in Outlook das Adressbuch nicht mehr herunterladen. Zuerst hatten wir den Fehlercode 0x8004010f, welcher ja auch im Artikel von Franky beschrieben wird (Link). Nachdem wir diesen wie beschrieben behoben haben, kommt nun der oben genannte Fehlercode 0x80190193.

    Ich hab nun schon mehrmals das komplette OAB Verzeichniss neu erstellen lassen (über die GUI als auch mittels remove-OabVirtualDirectory / new-OabVirtualDirectory).

    Das oab.xml File wird offensichtlich korrekt erstellt im Verzeichniss C:\Program Files\Microsoft\Exchange Server\V15\ClientAccess\OAB\GUID, denn hier hatte ich das oab.xml gelöscht und nach neu erstellen des virtual Directory war dies wieder da.

    Die URL wird im Verbindungstest über Autodiscover auch korrekt ausgeliefert, das habe ich geprüft.

    Da mir solangsam die Ideen ausgehen, woran es liegen könnte, bitte ich euch hiermit um eure Hilfe.

    LG Bernd
    Donnerstag, 14. Oktober 2021 11:59

Antworten

  • Die Lösung wurde hier gefunden: https://farisnt.blogspot.com/2013/10/error-message-when-outlook-clients.html

    Ich hatte sowohl den Artikel als auch die eingestellt schon geprüft gehabt vor dem Neuerstellen des Verzeichnisses, da war alles korrekt. Wieso es nun wieder an war, keine Ahnung.


    • Als Antwort markiert Bernd Winkler Donnerstag, 14. Oktober 2021 17:10
    Donnerstag, 14. Oktober 2021 17:10

Alle Antworten

  • Die Lösung wurde hier gefunden: https://farisnt.blogspot.com/2013/10/error-message-when-outlook-clients.html

    Ich hatte sowohl den Artikel als auch die eingestellt schon geprüft gehabt vor dem Neuerstellen des Verzeichnisses, da war alles korrekt. Wieso es nun wieder an war, keine Ahnung.


    • Als Antwort markiert Bernd Winkler Donnerstag, 14. Oktober 2021 17:10
    Donnerstag, 14. Oktober 2021 17:10
  • Hallo, Bernd,

    vielen Dank, dass Du deine Lösung mitgeteilt hast.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Mihaela


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Dienstag, 19. Oktober 2021 07:31
    Moderator