none
store.exe hohe CPU-Auslastung RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    wir haben einen virtuellen Exchange Server 2010 mit SP3 und seit kurzem verursacht die Store.exe sporadisch hohe CPU-Auslastung 90%<. Die Store.exe benötigt zur Zeit ca. 2 GB RAM, sobald die erreicht sind, bekommen wir die hohe CPU-Auslastung.

    Kann das an dem SP3 liegen, ansonsten wurde nichts geändert.

    Schöne Grüße

    Freitag, 14. März 2014 09:16

Antworten

  • Vielen Dank,

    sind nun darauf gekommen, wir haben eine CRM Software die auf den Exchange zugreift, die hat die store.exe auf so eine hohe CPU Last gebracht.

    Vielen Dank und schöne Grüße

    • Als Antwort markiert net-com Montag, 17. März 2014 10:26
    Montag, 17. März 2014 10:26

Alle Antworten