none
AD als Benutzercontroller / Verwaltung RRS feed

  • Frage

  • Guten Morgen,

    zunächst: Ich bin noch wenig Trittsicher im Bereich AD und benötige Hilfe bei diesem Thema.

    Szenario:Zunächst soll der Kaufmännische Bereiche per Clients über den AD "verwaltet" werden. Diese Mitarbeiter sollen

    auf einen externen Bereich eine Möglichkeit haben, Dateien abzulegen. Gibt es hierzu eine Anleitung wie wir das angehen können?

    Als Server möchten wir Windows Server 2012 nutzen. Bitte entschuldigt wenn ich es (noch) nicht ganz so fachmännisch ausdrücken kann und würde mich sehr über Tipps freuen.

    Grüsse Teelicht


    • Bearbeitet Teelicht Mittwoch, 12. November 2014 07:35
    Mittwoch, 12. November 2014 07:32

Antworten

  • Hi,

    Am 12.11.2014 um 08:32 schrieb Teelicht:

    Szenario:Zunächst soll der Kaufmännische Bereiche per Clients über
    den AD "verwaltet" werden. Diese Mitarbeiter sollen auf einen
    externen Bereich eine Möglichkeit haben, Dateien abzulegen. Gibt es
    hierzu eine Anleitung wie wir das angehen können?

    Extern = bei Fremden (Public Cloud)
    oder
    Extern = auf dem eigenen Server von extern zugänglich (Private Cloud)?

    Bei Fremden: OFfice 365 + OneDrive, evtl. plus WAAD
    Selbst: Server 2012 + Direct Access

    Was auch immer du vorhast, mach es bitte nicht selber, sondern such dir einen Dienstleister.

    Tschö
    Mark


    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

    Homepage: http://www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    GPO Tool: http://www.reg2xml.com - Registry Export File Converter

    Mittwoch, 12. November 2014 10:03