none
Upgrade auf Win 10 RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    wir haben eine Windowsdomäne und darin befinden sich auch drei Surface Rechner. Wir möchten diese Geräte vorzeitig auf Windows 10 updaten. Wir benutzen eine WSUS Server. Wir haben auch eine Volume Lizenz mit MAK Keys, allerdings gibt es im MS Portal keinenmKex für Win 10. Hat schon jemand Erfahrung damit ?

    Mittwoch, 19. August 2015 12:19

Antworten

  • Hallo Gert,

    Domänenrechner lassen sich so nicht auf Windows 10 aktualisieren. Ebenso wird das Upgrade nicht über WSUS ausgerollt. Folgende Möglichkeiten habt Ihr:
    - Rechner aus der Domäne nehmen, GWX-Update installieren, Upgrade reservieren (dürfte zu lange dauern ;-)
    - Media Creation Tool in der entsprechenden Architektur (32/64 bit) herunterladen und direkt das Upgrade ausführen (ob man dazu den Rechner aus der Domäne nehmen muss, weiß ich nicht; funktioniert im Übrigen nicht mit der Edition "Enterprise")

    Wenn Ihr die Rechner per Upgrade aktualisiert, braucht Ihr keinen anderen Key, da das Upgrade kostenlos ist und der Key der vorherigen Version beim Upgrade automatisch für Windows 10 freigeschaltet wird. Ab da könnt Ihr dann auch frische Neuinstallationen auf den PCs vornehmen und braucht dafür keinen Key mehr (entsprechende Abfragen können einfach übersprungen werden).


    Gruß

    Ben

    MCSA Windows 8 (.1) MCSA Windows Server 2012 (R2)

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort! Danke! :-)

    Hinweis: Meine Posts werden "wie besehen" ohne jedwede Gewähr bereitgestellt, da menschliche, technische und andere Fehler nicht ausgeschlossen werden können.

    Mittwoch, 19. August 2015 12:40