none
SCCM 2012 R2 Installation - Datenbankinformationen RRS feed

  • Frage

  • Hallo TechNet,

    ich bin gerade dabei SCCM 2012 R2 zu installieren.

    SQL-Server liegt Remote. SQL-Server hat Benutzer und Computer als Sys-Admin in der SQL-Datenbank hinterlegt und der Computeraccout ist lokaler Administrator. Die Firewall ist auf beiden Servern deaktiviert. Beide Server können sich erfolgreich anpingen. Auch den FQDN.

    Nun scheitere ich bei der Installation unter dem Punkt:

    Name des SQL Server-Computers und Instanzname.

    Bei der Installation der SQL-Datenbank (auf die ich erfolgreich zugreifen kann), habe ich ihr den Instanzennamen SCCMSQLSERVER gegeben.

    Bei der Installation auf dem SCCM-Server gebe ich nun die SQL FQDN an, also abcdsccmsql.meinedomain.de und den Instanzennamen mit SCCMSQLSERVER. Der Datenbankname ist standard mit CM_P01.

    Er sagt mir immer wieder:
    Unter Verwendung der angegeben Verbindungsinformationen kann derzeit keien Verbindung mit dem SQL Server hergestellt werden. Überprüfen Sie folgende Punkte:

    - Der SQL Server-Name und der Instanzname wurden richtig angegeben

    - Die angegebene SQL Server-Instanz ist nicht für die Verwebndung dynamischer Ports konfiguriert.

    usw. usw.

    Hat noch jemand eine Idee was ich machen kann?

    Gruß

    excQ

    Mittwoch, 4. März 2015 10:35

Antworten