none
IE11 Login Feld Microsoft Account anstatt Benutzername RRS feed

  • Frage

  • Seit dem November-Update habe ich ein merkwürdiges Problem im IE. Besuche ich dann Seiten (z.b. eigener Webserver usw.), welche ein htaccess Login verlangen, wird korrekterweise ein Loginfeld angezeigt. Bis anhin war dieses auch jeweils korrekt ausgefüllt, da ich den IE Benutzername und Passwort speichern lassen. Nun steht seit diesem November-Update anstatt des Benutzernamens, jeweils folgendes im Anmeldefenster bei Benutzernamen drin:

    MicrosoftAccount\MeineMicrosoftAccountAdresse

    Natürlich funktioniert der Login so nicht und ich muss immer den Benutzernamen korrigieren, PW stimmt jeweils. Weiss jemand was das ist oder wie man das beheben kann? Scheint meiner Meinung nach ein Bug zu sein. Anbei noch ein Print, wie das ungefähr aussieht.

    Samstag, 28. November 2015 11:29

Antworten

Alle Antworten

  • Am 28.11.2015 schrieb andy-dev:

    Seit dem November-Update habe ich ein merkwürdiges Problem im IE. Besuche ich

    IE oder Edge?
     

    dann Seiten (z.b. eigener Webserver usw.), welche ein htaccess Login verlangen, wird korrekterweise ein Loginfeld angezeigt. Bis anhin war dieses auch jeweils korrekt ausgefüllt, da ich den IE Benutzername und Passwort speichern lassen. Nun steht seit diesem November-Update anstatt des Benutzernamens, jeweils folgendes im Anmeldefenster bei Benutzernamen drin:

    MicrosoftAccount\MeineMicrosoftAccountAdresse

    Meldest Du dich am W10 mit einem MS-Account an? Prüf doch auch mal im
    Windows Tresor nach, ob es Accounts gibt, die nicht mehr aktuell sind.

    Den IE hast Du bereits zurück gesetzt?

    Servus
    Winfried


    WSUS Package Publisher: http://wsuspackagepublisher.codeplex.com/
    HowTos zum WSUS Package Publisher http://www.wsus.de/wpp
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    NNTP-Bridge für MS-Foren: http://communitybridge.codeplex.com/

    Samstag, 28. November 2015 12:02
  • Hi
     
    Am 28.11.2015 um 12:29 schrieb andy-dev:
    > MicrosoftAccount\MeineMicrosoftAccountAdresse
     
    Du meldest dich am System mit dem MS Account an? Wechsel mal zu einem
    lokalen Konto. MS übergibt den MSAcount automatisch für div. Apps etc.
     
    Tschö
    Mark
    --
    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy
     
    GPO Tool: http://www.reg2xml.com - Registry Export File Converter
     
    Samstag, 28. November 2015 12:02
  • Also das Problem tritt beim IE und bei EDGE auf. Die jewiligen Accounts sind auch gespeichert im Tresor, jedoch ohne Benutzernamen. Bearbeite ich die Einträge und füge Benutzernamen hinzu, sind die nach einem reboot des Systems wieder leer. Den Browser habe ich bereits zurückgesetzt, ebenfalls alle gespeicherten Logins gelöscht, leider immernoch das selbe Problem. Zu einem lokalen Konto möchte ich nicht zwingend wechseln. Wie gesagt, das Problem tritt erst seit dem November Update auf.
    Samstag, 28. November 2015 12:49
  • Am 28.11.2015 schrieb andy-dev:

    Zu einem lokalen Konto möchte ich nicht zwingend wechseln. Wie gesagt, das Problem tritt erst seit dem November Update auf.

    Zum Test ist ein lokales Konto schnell angelegt und getestet. Du
    kannst es ja später wieder löschen.

    Alternativ Feedback zu dem Fehler abgeben, evtl. geht das ja auch noch
    über connect.microsoft.com.

    Servus
    Winfried


    WSUS Package Publisher: http://wsuspackagepublisher.codeplex.com/
    HowTos zum WSUS Package Publisher http://www.wsus.de/wpp
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    NNTP-Bridge für MS-Foren: http://communitybridge.codeplex.com/

    Samstag, 28. November 2015 13:08
  • Liegt anscheinend also doch am Microsoft Konto. Mit einem Lokalen Konto funktionierts einwandfrei. Scheint aber in diesem Fall ein Bug zu sein, da wie schon geschrieben, vor dem 1511 Update dieses Problem nicht bestand.

    Samstag, 5. Dezember 2015 17:28
  • Am 05.12.2015 schrieb andy-dev:

    Liegt anscheinend also doch am Microsoft Konto. Mit einem Lokalen Konto funktionierts einwandfrei. Scheint aber in diesem Fall ein Bug zu sein, da wie schon geschrieben, vor dem 1511 Update dieses Problem nicht bestand.

    Setz doch auch mal den Browser vollständig zurück. Gibt es das
    MS-Konto im Windows Tresor? Wenn ja, dort mal komplett Löschen.

    Zusätzlich über das Feedback den Fehler melden.

    Servus
    Winfried


    WSUS Package Publisher: http://wsuspackagepublisher.codeplex.com/
    HowTos zum WSUS Package Publisher http://www.wsus.de/wpp
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    NNTP-Bridge für MS-Foren: http://communitybridge.codeplex.com/

    Samstag, 5. Dezember 2015 18:23
  • Browser habe ich bereits zurückgesetzt, leider ohne Erfolg. Ebenso habe ich einmal ein anderes Microsoft Konto getestet, ebenfalls ohne Erfolg, da wird dann im Anmeldedialog bei Benutzernamen lediglich der neue Microsoft Account gelistet. Getestet habe ich das auf drei verschiedenen Geräten, welche alle mit der aktuellen Build laufen.

    Mfg

    Samstag, 5. Dezember 2015 18:50
  • Am 05.12.2015 schrieb andy-dev:

    Browser habe ich bereits zurückgesetzt, leider ohne Erfolg. Ebenso habe ich einmal ein anderes Microsoft Konto getestet, ebenfalls ohne Erfolg, da wird dann im Anmeldedialog bei Benutzernamen lediglich der neue Microsoft Account gelistet. Getestet habe ich das auf drei verschiedenen Geräten, welche alle mit der aktuellen Build laufen.

    Feedback melden und/oder Call beim Support von MSFT eröffnen.

    Servus
    Winfried


    WSUS Package Publisher: http://wsuspackagepublisher.codeplex.com/
    HowTos zum WSUS Package Publisher http://www.wsus.de/wpp
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    NNTP-Bridge für MS-Foren: http://communitybridge.codeplex.com/

    Samstag, 5. Dezember 2015 20:21
  • Ok, das Problem habe ich nun gemeldet, mal schauen, ob sich was tut.

    Mfg

    Sonntag, 6. Dezember 2015 10:13