none
DNS Einträge per Batch, Ablaufdatum, Einträge gehen verloren RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    wenn wir einen DNS Eintrag ergänzen

    dnscmd.exe /recordadd firma.de Drucker01 A 10.10.1.1

    wird dieser korrekt statisch angelegt. D.h. er hat keinen Timestamp und läuft nicht ab. Es scheint jedoch als ob sich Drucker auch automatisch registrieren, dann steht im DNS ein Timestamp Eintrag. Heißt dass jetzt, ab diesen Datum wird der DNS Eintrag automatisch entfernt? Bei uns fehlen nämlich hin und wieder DNS Einträge obwohl diese nachweislich drinnen standen.

    Ich habe im Google einen Hinweis zu DNS lost entry gefunden

    http://www.mgdking.com/post/2010/09/23/DNS-Entry-Getting-Lost

    kann man mittels dnscmd die hackerl "Delete this record when it become stalen" deaktiveren, bzw. generell für den ganzen DNS deaktivieren damit keine Einträge mehr verloren gehen?


    Chris

    Dienstag, 11. Juni 2013 14:20

Alle Antworten