none
Mehrbenutzer Frontend und Backend RRS feed

  • Frage

  • Hallo an Alle hier im Forum,

    nach dem mir hier im Forum auf meine Fragen sehr genau Antworten kamen, dafür ein großen Dankeschön!, möchte ich mich hier wieder ans Forum mit einer Frage wenden. Es hat sich bei mir wieder mal eine grundsätzliche Frage aufgetan.

    Ich es überhaupt möglich eine Datenbank in einen Ordner (auf einem Netzlaufwerk) zu speichern und die Nutzer (im selben Netzlaufwerk) haben das Frontend, mit allen Forms und Abfragen jeder für sich in einem anderen Ordner.

    SQL SE möchte immer die Datenbank in die aktuelle Forms Anwendung kopieren, so als Einzelanwendung. Ich habe schon eine Dienstbasierende Datenbank eingebunden das nach einem Tutorial auch geht, aber es bleibt halt nur eine Einzelanwendung.

    Ich hoffe Ihr schüttelt jetzt nicht alle die Köpfe, aber wenn es nicht geht, sagt mir bitte auch Bescheid.

    Liebe Grüße aus Regensburg, Jan

    PS: Wenn es zwar geht, ich aber die Finger davon lassen soll, weil es zu kompliziert ist, sagt es bitte auch.

    Donnerstag, 6. November 2014 12:47

Antworten

  • SQL SE möchte immer die Datenbank in die aktuelle Forms Anwendung kopieren, so als Einzelanwendung. Ich habe schon eine Dienstbasierende Datenbank eingebunden das nach einem Tutorial auch geht, aber es bleibt halt nur eine Einzelanwendung.

    Hallo Jan,

    falls Du mit SE eigentlich CE = Compact Edition meinst, ja die ist in erster Linie für Einzelanwendungen gedacht.

    "Dienstbasierte Datenbanken" sind nur dann im "Einzelbenutzermodus", wenn die Datenbank als "Benutzerinstanz" (User Instance) gestartet wird, im ConnectionString findest Du dann diesen Begriff wieder.

    Als Serveranwendung kannst Du es problemlos laufen lassen, wenn Du den SQL Server Express auf einem Rechner installierst, Remoteconnection konfigurierst und Deine Datenbank dort permanent anhängst; dann können alle aus dem Netzwerk darauf zugreifen, Berechtigungen vorausgesetzt.


    Olaf Helper

    [ Blog] [ Xing] [ MVP]

    Donnerstag, 6. November 2014 13:09

Alle Antworten

  • SQL SE möchte immer die Datenbank in die aktuelle Forms Anwendung kopieren, so als Einzelanwendung. Ich habe schon eine Dienstbasierende Datenbank eingebunden das nach einem Tutorial auch geht, aber es bleibt halt nur eine Einzelanwendung.

    Hallo Jan,

    falls Du mit SE eigentlich CE = Compact Edition meinst, ja die ist in erster Linie für Einzelanwendungen gedacht.

    "Dienstbasierte Datenbanken" sind nur dann im "Einzelbenutzermodus", wenn die Datenbank als "Benutzerinstanz" (User Instance) gestartet wird, im ConnectionString findest Du dann diesen Begriff wieder.

    Als Serveranwendung kannst Du es problemlos laufen lassen, wenn Du den SQL Server Express auf einem Rechner installierst, Remoteconnection konfigurierst und Deine Datenbank dort permanent anhängst; dann können alle aus dem Netzwerk darauf zugreifen, Berechtigungen vorausgesetzt.


    Olaf Helper

    [ Blog] [ Xing] [ MVP]

    Donnerstag, 6. November 2014 13:09
  • Hallo Olaf,

    Danke für deine Antwort. Nun habe ich wieder Dinge mit denen ich mich beschäftigen muss. Aber das will ich ja. Wenn ich nicht mehr weiter kommen werde ich mich wieder melden.

    Bis dahin wünsche ich allen im Forum eine schönes Wochenende.

    LG Jan

    Freitag, 7. November 2014 08:44