none
Zeitbasierte Abfragen für Sammlungsmitgliedschaft RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich möchte gern zwei Sammlungen mit folgenden Vorgaben erstellen:

    1. Alle Clients die sich länger als 10 Tage nicht am SCCM gemeldet haben
    2. Alle Clients die länger als 7 Tage nicht neu gestartet wurden

    Irgendwie bekomme ich das aber mit den Zeiten nicht hin. Kann hier jemand helfen?
    Danke.

    Grüße

    Thomas

    Montag, 17. Februar 2014 08:33

Antworten

  • Hallo,

    für die Clients, die sich länger als 10 Tage nicht gemeldet haben, habe ich jetzt das Datum der HW-Inventur genutzt. Die Inventur läuft bei uns täglich und damit ist das für diese Sache gut zu gebrauchen. Die Abfrage sieht nun so aus:

    select SMS_R_SYSTEM.ResourceID,SMS_R_SYSTEM.ResourceType,SMS_R_SYSTEM.Name,SMS_R_SYSTEM.SMSUniqueIdentifier,SMS_R_SYSTEM.ResourceDomainORWorkgroup,SMS_R_SYSTEM.Client from SMS_R_System inner join SMS_G_System_WORKSTATION_STATUS on SMS_G_System_WORKSTATION_STATUS.ResourceId = SMS_R_System.ResourceId where DATEDIFF(dd,SMS_G_System_WORKSTATION_STATUS.LastHardwareScan,GetDate()) >10

    Für alle Clients die >7 Tage keinen Reboot hatten, sieht das nun so aus:

    select SMS_R_SYSTEM.ResourceID,SMS_R_SYSTEM.ResourceType,SMS_R_SYSTEM.Name,SMS_R_SYSTEM.SMSUniqueIdentifier,SMS_R_SYSTEM.ResourceDomainORWorkgroup,SMS_R_SYSTEM.Client from SMS_R_System inner join SMS_G_System_OPERATING_SYSTEM on SMS_G_System_OPERATING_SYSTEM.ResourceID = SMS_R_System.ResourceId where DATEDIFF (dd,SMS_G_System_OPERATING_SYSTEM.LastBootUpTime,GetDate()) > 7

    Ich denke damit ist das gelöst. Danke nochmal.

    Grüße Thomas

    • Als Antwort markiert Browserlauser Dienstag, 18. Februar 2014 12:29
    Dienstag, 18. Februar 2014 12:25

Alle Antworten

  • Montag, 17. Februar 2014 12:24
    Beantworter
  • Hallo Torsten,

    danke für den Link. Werde jetzt mal ein wenig basteln.

    Grüße

    Thomas

    Montag, 17. Februar 2014 16:16
  • Hallo,

    für die Clients, die sich länger als 10 Tage nicht gemeldet haben, habe ich jetzt das Datum der HW-Inventur genutzt. Die Inventur läuft bei uns täglich und damit ist das für diese Sache gut zu gebrauchen. Die Abfrage sieht nun so aus:

    select SMS_R_SYSTEM.ResourceID,SMS_R_SYSTEM.ResourceType,SMS_R_SYSTEM.Name,SMS_R_SYSTEM.SMSUniqueIdentifier,SMS_R_SYSTEM.ResourceDomainORWorkgroup,SMS_R_SYSTEM.Client from SMS_R_System inner join SMS_G_System_WORKSTATION_STATUS on SMS_G_System_WORKSTATION_STATUS.ResourceId = SMS_R_System.ResourceId where DATEDIFF(dd,SMS_G_System_WORKSTATION_STATUS.LastHardwareScan,GetDate()) >10

    Für alle Clients die >7 Tage keinen Reboot hatten, sieht das nun so aus:

    select SMS_R_SYSTEM.ResourceID,SMS_R_SYSTEM.ResourceType,SMS_R_SYSTEM.Name,SMS_R_SYSTEM.SMSUniqueIdentifier,SMS_R_SYSTEM.ResourceDomainORWorkgroup,SMS_R_SYSTEM.Client from SMS_R_System inner join SMS_G_System_OPERATING_SYSTEM on SMS_G_System_OPERATING_SYSTEM.ResourceID = SMS_R_System.ResourceId where DATEDIFF (dd,SMS_G_System_OPERATING_SYSTEM.LastBootUpTime,GetDate()) > 7

    Ich denke damit ist das gelöst. Danke nochmal.

    Grüße Thomas

    • Als Antwort markiert Browserlauser Dienstag, 18. Februar 2014 12:29
    Dienstag, 18. Februar 2014 12:25