none
Outlook-Mail zeigt im Detail einen "nicht-existierenden" Speicherort (unter "aktueller Ordner") an RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    für gesendete Elemente habe ich drei Regeln definiert, die (sobald ich sie für den Postausgang aufrufe) abhängig vom Empfänger die Mail in den Ordner des Empfängers ablegen.


    Dies funktioniert. Die gesendeten Mails kommen in den richtigen Ordner.

    Allerdings wurden alle Mails des Postausgangs verschoben. Suche ich eine davon global, zeige diese Mail an und lasse mir via Menü (über Button Datei) den Speicherort anzeigen (steht rechts bei "Element in anderen Ordner verschieben unter "aktueller Ordner") wird die Kontenbezeichnung aufgeführt.

    Sprich: Ich habe das Konto unter dem Namen "T-Online" angelegt. Normalerweise steht bei der Anzeige der Mail als Speicherort der Pfad des Ordners z.b "Projekt/Hugo". Bei der "fälschlicherweise" verschobenen Mail steht jedoch als Speicherort die Bezeichnung des Konten-Namens "T-Online".

    Ich habe jedoch kein Ordner mit der Bezeichnung "T-Online". Und wähle ich in der Ordnerliste das Konto aus, so wird keine Mails gezeigt. Mails werden nur gelistet, wenn ich einen darunter aufgeführten Ordner anclicke, der Mails beinhaltet.

    Hat einer einen Rat? Wo sind die Mails? Wie kann ich mir den Inhalt des "Konto-Ordners" anzeigen lassen?
    Ist das ein grundsätzlicher Bug bei Outlook?
    Gibt es ein "undo" für angewandte Regeln?

    Für alle Tipps dankbar.

    Beste Grüße

    Mittwoch, 6. Juli 2011 19:03