none
Synchronisierungscenter Server 2008 R2 und Windows 2010 RRS feed

  • Frage

  • Hallo, 

    wir verwenden hier noch Server 2008 R2, auf den Clients ist Win 10 installiert.

    Das Persönliche Laufwerk der Benutzer, welches sich auf dem Server befindet, soll offline verfügbar sein und mit Bordmitteln synchronisiert werden, was ja über das Synchronisierungscenter möglich sein sollte.

    Wenn Dateien auf dem Server erstellt werden, sind diese nach der Synchronisation offline verfügbar.

    Wenn Dateien offline erstellt werden, sind diese auch nach der Synchronisation nicht auf dem Server vorhanden.

    Erst wenn man bei der einzelnen Datei über das Kontextmenü auf "Synchronisierung -> Ausgewählte Offlinedateien synchronisieren" klickt, wird die Datei auf den Server kopiert.

    Woran liegt das - oder sind Server 2008 R2 und Windows 2010 hier einfach nicht kompatibel?

    Vielen Dank im Voraus für eure Antworten.

    Simone

    Mittwoch, 30. Januar 2019 08:39

Alle Antworten