none
Exchange 2016 - RPC Dienst startet ständig neu RRS feed

  • Frage

  • Hallo!

    Ich habe folgendes Problem: Auf einem neu installierten Exchange 2016 Standard Server funktionierte alles vorerst einwandfrei. Nach der Migration von mehreren Postfächern ist der Server nun nur sporadisch erreichbar. Ein Blick in das Ereignisprotokoll zeigt, dass ca. alle 3 Minuten der RPC-Dienst neu gestartet wird. Die Fehlermeldung mit der Ereignis-ID 1031 lautet "Deadlock bei Microsoft Exchange RPC-Dienst. Der Dienst wird neu gestartet." und wird von MSExchangeRPC erzeugt.

    Ich bin langsam mit meinem Latein am Ende, vielleicht kennt ja jemand diesen Effekt.

    Würde mich über jede Anregung hierzu freuen.

    Freitag, 1. Januar 2016 21:33

Antworten

  • Ich kann das leider nicht mehr umfänglich rekonstruieren.

    Habe den Server komplett platt gemacht und neu hochgezogen. Jetzt läuft alles wie es soll. Vielen Dank trotzdem.

    Montag, 11. Januar 2016 19:07

Alle Antworten

  • Moin,

    einen AV auf dem Exchange installiert, wenn ja, welchen, und alle Ausnahmen korrekt gesetzt?

    ;)


    Gruß Norbert

    Samstag, 2. Januar 2016 10:15
    Moderator
  • Hallo Norbert,

    es ist kein AV im Einsatz. Es handelt sich um eine Windows Server 2012 R2 Standard Neuinstallation mit Exchange Server 2016 Standard.

    Das seltsame ist, dass der Server zunächst super rund lief. Von einem auf den nächsten Tag waren OWA und ECP nicht mehr erreichbar (habe ich durch ein neues Exchange-Zertifikat wieder ans Laufen bekommen) und der RPC-Dienst spielt verrückt...

    Samstag, 2. Januar 2016 14:12
  • Moin,

    dann musst du aber jede Menge Einträge in den Event-Logs haben.

    Was wurde denn geändert?

    Nichts ist die falsche Antwort...

    ;)


    Gruß Norbert

    Samstag, 2. Januar 2016 15:19
    Moderator
  • Ich kann das leider nicht mehr umfänglich rekonstruieren.

    Habe den Server komplett platt gemacht und neu hochgezogen. Jetzt läuft alles wie es soll. Vielen Dank trotzdem.

    Montag, 11. Januar 2016 19:07
  • Moin,

    danke für die Rückmeldung.

    Wäre trotzdem interessant gewesen, ob ein Update schuld war.

    Trotzdem weiterhin viel Erfolg.

    ;)


    Gruß Norbert

    Dienstag, 12. Januar 2016 06:00
    Moderator