locked
Installation Windows 7 RRS feed

  • Frage

  • Hallo, ich habe Win 7 Neu installiert, zuerst die 64 Bit version. Ging alles wunderbar. Beim nächsten Systemstart kam eine Systemreparatur. Gefundene Fehlerursache: Das Systemvolume auf dem Datenträger ist beschädigt. Reparaturaktion: Dateisystem reparieren (CHKDSK). Ergebnis: Erfolgreich abgeschlossen. Beim nächsten Booten, kam wieder Systemreparatur: Windows konnte nicht geladen werden, da ein kritischer Systemtreiber nicht vorhanden ist. Datei: \Windows\system32\Drivers\arc.sys. Status Fehler:0xc00000e9. Beim wieder Booten kam wieder Systemreparatur: Fehler:c:\windows32\drivers\ntfs.sys ist beschädigt. Fehlercode:0x490. So ging es immer weiter (Systemreparatur). Ich habe alle neue Treiber NEU installiert.Ergebnis: Wieder Systemreparatur,usw. Ich hatte gedacht wenn eine Systemreparatur erfolgreich beendet wird, bootet der PC normal. Windows wird gestartet!! Von wegen!! Ich habe dann vor lauter Ärger meine Platte geputzt. Danach habe ich die 32 Bit version installiert. Ging alles wunderbar. Beim nächsten Sytemstart kam, na so was , wieder Systemreparatur. Möchten Sie den Computer mit der Systemwiederherstellung wiederherstellen. Wiederherstellen: Reparatur wird ausgeführt. Fertigstellen. Reparatur erfolgreich, Windows wird gestartet.(Jubel) Beim nächsten mal Booten kam, wie sollte es auch anderst sein, SYSTEMREPARATUR. Die Starthilfe kann diesen Computer nicht auromatisch reparieren. Gefundene Fehlerursache: Das Problem wurde möglicherweise durch nicht angegebene Systemkonfigurationsänderungen verursacht. Reparaturaktion: Intigritätsprüfung und Reparatur von Systemdateien. Ergebnis: Fehler, Fehlercode=0x490. Kam mir irgendwie bekannt vor!! Seitdem kann ich Win 7 nur noch mit der Systemwiederherstellung starten!!!!! Ich dachte Win 7 ist besser als XP!! Sooooo... möchte ich nicht weitermachen.
    Ich Hoffe mir kann jemand weiter helfen.
    Josef 7
    • Verschoben Robert Breitenhofer Donnerstag, 26. November 2009 12:38 von MSDN zu TechNet verschoben (Von:Windows 7)
    • Verschoben Alex Pitulice Donnerstag, 17. Mai 2012 12:32 Zusammenfuehrung Plan (aus:Windows 7 Installationsprobleme)
    Sonntag, 22. November 2009 13:43

Alle Antworten

  • Ich würde sagen Du hast Problememit Deinem Chipsatz oder Deiner Festplatte.
    Martin Richter -- MVP for VC++ [Germany] -- http://blog.m-ri.de
    Sonntag, 22. November 2009 20:29
  • Gibt es denn bekannte inkompatiblitäten mit bestimmten Chipsätzen, Festplatten oder sonstiger Hardware? Weil ich ja auch das Problem mit chkdsk hatte was an einem Ntfs Fehler lag auf eienr Hitachi Festplatte, das Problem habe ich bis jetzt nicht auf einer Samsung Festplatte, und beim Windows7 Setup muss ich 1x resetten weil der PC hängt.
    Gibt es evtl. eine Liste mit bekannten Hardware Problemen bei der Installation oder beim Betrieb von Win7, die man sich mal angucken kann?
    Gruß jack
    Donnerstag, 26. November 2009 08:51
  • http://www.microsoft.com/windows/compatibility/windows-7/en-us/default.aspx

    Viel Glück beim Suchen... ;)
    Martin Richter -- MVP for VC++ [Germany] -- http://blog.m-ri.de
    Donnerstag, 26. November 2009 11:19
  • Es sieht genau wie eins meiner Probleme.

    Ist es eine Saegate-Festplatte, eine Baracuda?

    Aber egal, welche Platte - vom Hersteller ein Tool holen, der die Platte sektorweise testet. Dafür ist kein Windows nötig.

    Es ist eine kleine Routine, die als ISO zum brennen kommt. Daraus entsteht eine Boot-CD.

    Ruhig laufen lassen, mitzählen, reparieren lassen. Es macht Windows nicht kaputt. Solte es erfolgreich gewesen sein, rollt auch das Betriebssystem. Wenn nicht - neue Platte muss her.

    Mein Tausch war sehr günstig: ich habe 2x so große und 2x so schnelle Platte bekommen, die noch 10 € billiger war (Garantiefall, Firmwareausfall)


    Lass Euch nicht unterkriegen! Eure Mimatete
    Donnerstag, 26. November 2009 16:52