none
Jeden Tag um 16 Uhr ausfall für ca. 20 Minuten RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo,

    wir haben auf unserem Exchange 2016 Server das Problem, das jeden Tag um ca. 16:00 Uhr für ca. 20 Minuten senden und empfangen ausfällt.

    Im Transportlog sind dann dazu folgende Einträge zu finden in diesem Zeitraum:

    2019-01-23T16:17:38.223Z,08D67CA8F881F44A,SMTP,internalproxy,>,Non-existent domain reported by 192.168.5.25. [Domain:Result] = mail16.myDomain.local:InfoDomainNonexistent;

    2019-01-23T16:17:38.223Z,08D67CA8F881F44A,SMTP,internalproxy,-,Messages: 0 Bytes: 0 (The domain name does not exist. Please correct the address and try again.)

    Zu diesem Zeitpunkt kann ich sowohl vom DNS Server 5.25 als auch vom Mailserver 5.31 den Mailserver pingen.

    Es funktionieren auch keine internen Mails. Mails bleiben im Entwurfsordner stecken.

    Hat dazu vielleicht noch jemand eine Idee?


    Donnerstag, 24. Januar 2019 09:14

Alle Antworten

  • check bitte einmal eure Sicherungszeiten und Schedule Tasks ob da etwas um 16:00 Uhr läuft?


    Chris

    Donnerstag, 24. Januar 2019 09:48
  • Hallo Chris, 

    danke für die schnelle Antwort.

    Das Backup läuft erst um 20:00 Uhr.

    Tasks liefen zu dem Zeitpunkt 2.

    23.01.2019 16:17 0 0 CreateObjectTask \Microsoft\Windows\Shell\
    23.01.2019 16:17 0
    0 QueueReporting \Microsoft\Windows\Windows Error Reporting\

    Leider zeigt aus meiner Sicht auch hier nichts wirklich auf den Fehler.

    lg Markus

    Donnerstag, 24. Januar 2019 10:02
  • Hi,wie sieht dedn die Auslastung deines Server in der Zeit aus? CPU RAM am Anschlag? Wenn ja, von was?

    Macht der Mail oder Filevirenscanner zu dem Zeitpunkt etwas?

    Was sagt das Eventlog in dem Zeitraum?

    Donnerstag, 24. Januar 2019 10:34
  • Moin,

    mich interessiert auf jeden Fall die genaue Version:
    http://blog-schulenburg.de/index.php/kategorie-als-blog/87-exchange-build-nummern

    Ist das Physik oder eine VM? - wenn VM, welcher Hypervisor und welches OS unter dem Exchange?

    ;)


    Gruß Norbert

    Donnerstag, 24. Januar 2019 10:36
    Moderator
  • Hallo Paulchen Panther,

    das Anwendung/System Log sind zu diesem Zeitpunkt absolut Sauber. Auch die Zeit davo/danach ist sauber.

    RAM/CPU/HDD Auslastung < 10% (Normal)

    Donnerstag, 24. Januar 2019 10:51
  • Hallo Norbert,

    Standard Edition

    Version 15.1 (Build 1531.3)

    Es ist eine VM, die sich auf einem SAS15k Raid5 Cluster Storage von Dell befindet.

    Windows Server 2016 Standard 1607 (14393.2515)

    Es wird Hyper-V verwendet

    Donnerstag, 24. Januar 2019 10:54
  • Hallo,

    das Problem wurde mittlerweile behoben.

    Es war ein nicht mehr existenter AD Server noch im DNS vorhanden. Dieser wurde scheinbar warum auch immer jeden Tag um die selbe Zeit gesucht und führte zu dem Ausfall.

    Nach dem Bereinigen des DNS Servers ist das Problem nicht mehr aufgetreten.

    Vielen Dank an alle für die Mithilfe :)

    Mittwoch, 20. Februar 2019 12:06