none
WHS 2011 connector nach Update auf Windows 10: defekt, keine Neuinstallation RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    nach dem Update von Windows 7 Pro auf Windows 10 funktionierte der Connector nicht mehr: kein Laden des Moduls, Dashboard ging auch nicht mehr. Lights-out meldet den Server immer als offline.

    Vorher wurde ein neues Surface Book erfolgreich mit dem Server verbunden, UEFI Patch installiert. Dort und auf einem weiteren Win7 Rechner läuft alles ohne Probleme.

    Es wurden bereits alle auffindbaren Tipps berücksichtigt:

    • Firewall (norton 360) deaktiviert
    • Heimnetzwerk verlassen
    • TCP / IPv6 deaktiviert
    • Installer als Admin ausgeführt
    • ...

    Die Datei ClientCore.msi.log enthält am Ende folgenden Inhalt, zu dem ich leider nichts finden kann:

    Produkt: Windows Home Server 2011 Connector - Update "Hotfix for Microsoft Windows (KB2781278)" konnte nicht installiert werden. Fehlercode 1603. Weitere Informationen sind in der Protokolldatei C:\ProgramData\Microsoft\Windows Server\Logs\ClientCore.msi.log enthalten.

    MSI (s) (E0:F0) [18:05:06:899]: Ein Update wurde durch Windows Installer installiert. Produktname: Windows Home Server 2011 Connector. Produktversion: 6.1.8800.16402. Produktsprache: 1031. Hersteller: Microsoft Corporation. Updatename: Hotfix for Microsoft Windows (KB2781278). Erfolg- bzw. Fehlerstatus der Installation: 1603.

    MSI (s) (E0:F0) [18:05:06:901]: Note: 1: 1708 
    MSI (s) (E0:F0) [18:05:06:903]: Note: 1: 2205 2:  3: Error 
    MSI (s) (E0:F0) [18:05:06:905]: Note: 1: 2228 2:  3: Error 4: SELECT `Message` FROM `Error` WHERE `Error` = 1708 
    MSI (s) (E0:F0) [18:05:06:907]: Note: 1: 2205 2:  3: Error 
    MSI (s) (E0:F0) [18:05:06:910]: Note: 1: 2228 2:  3: Error 4: SELECT `Message` FROM `Error` WHERE `Error` = 1709 
    MSI (s) (E0:F0) [18:05:06:912]: Produkt: Windows Home Server 2011 Connector -- Installation fehlgeschlagen.

    MSI (s) (E0:F0) [18:05:06:914]: Das Produkt wurde durch Windows Installer installiert. Produktname: Windows Home Server 2011 Connector. Produktversion: 6.1.8800.16402. Produktsprache: 1031. Hersteller: Microsoft Corporation. Erfolg- bzw. Fehlerstatus der Installation: 1603.

    MSI (s) (E0:F0) [18:05:06:917]: Attempting to delete file C:\WINDOWS\Installer\7900a.msp
    MSI (s) (E0:F0) [18:05:06:919]: Unable to delete the file. LastError = 32

    MSI (s) (E0:F0) [18:05:06:926]: Deferring clean up of packages/files, if any exist
    MSI (s) (E0:F0) [18:05:06:941]: Attempting to delete file C:\WINDOWS\Installer\7900a.msp
    MSI (s) (E0:F0) [18:05:06:944]: MainEngineThread is returning 1603
    MSI (s) (E0:34) [18:05:06:948]: RESTART MANAGER: Session closed.
    MSI (s) (E0:34) [18:05:06:950]: No System Restore sequence number for this installation.
    MSI (s) (E0:34) [18:05:06:954]: User policy value 'DisableRollback' is 0
    MSI (s) (E0:34) [18:05:06:956]: Machine policy value 'DisableRollback' is 0
    MSI (s) (E0:34) [18:05:06:964]: Incrementing counter to disable shutdown. Counter after increment: 0
    MSI (s) (E0:34) [18:05:06:966]: Note: 1: 1402 2: HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Installer\Rollback\Scripts 3: 2 
    MSI (s) (E0:34) [18:05:06:968]: Note: 1: 1402 2: HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Installer\Rollback\Scripts 3: 2 
    MSI (s) (E0:34) [18:05:06:970]: Decrementing counter to disable shutdown. If counter >= 0, shutdown will be denied.  Counter after decrement: -1
    MSI (s) (E0:34) [18:05:06:973]: Destroying RemoteAPI object.
    MSI (s) (E0:18) [18:05:06:974]: Custom Action Manager thread ending.
    MSI (c) (F8:1C) [18:05:06:978]: Decrementing counter to disable shutdown. If counter >= 0, shutdown will be denied.  Counter after decrement: -1
    MSI (c) (F8:1C) [18:05:06:981]: MainEngineThread is returning 1603
    === Verbose logging stopped: 08.05.2016  18:05:06 ===

    Die Einrichtung läuft bis zu 95% (.. wird mit dem Netzwerk verbunden...) und bricht dann ab. "Unerwarteter Fehler im... Klicken Sie auf "Schließen" um die meisten Änderungen rückgängig zu machen..."




    Sonntag, 8. Mai 2016 16:14

Alle Antworten

  • Servus Matthias,

    da es mir genauso geht nach meinem update von Win 7 Pro auf Win 10, wollte ich fragen ob eine Lösung dafür gefunden wurde.

    LG Peter

    P.S: Der Rest läuft ja aber der Connector ist nicht mehr auf das System zu kriegen (hab ja fast so etwas befürchtet :-(

    Samstag, 9. Juli 2016 11:08
  • Vielleicht hilft dieser Blog- Eintrag weiter:

    https://blogs.technet.microsoft.com/sbs/2015/11/17/client-connector-availability-with-windows-home-server-small-business-server-and-windows-server-essentials-for-supported-client-os/

    Und prüft bitte noch mal, ob auf dem WHS alle Updates installiert sind (ganz wichtig!)
    • Als Antwort vorgeschlagen Klaus Kroenert Sonntag, 17. Juli 2016 22:52
    Sonntag, 17. Juli 2016 22:52