none
[SBS2011] Remotesitzung wird konfiguriert und bricht dann ohne Meldung ab

    Frage

  • Hallo zusammen,

    Folgendes Problem:

    Ein Computer soll sich via RDP auf einem externen Server einloggen. Dies hat einige Monate lang problemlos funktioniert.

    Seit einigen Tagen klappt das nun nicht mehr. Der 'Client' verbindet sich zwar zum Server und es erscheint die Meldung 'Remotesitzung wird konfiguriert', dann beendet sich der RDP Client jedoch kommentarlos und ohne Fehlermeldung und man landet einfach kommentarlos wieder in der Eingabmaske.

    In den LogFiles findet man leider keine Einträge, weder auf Client noch auf Server Seite.

    Ein Verbindungsversuch von einem anderen Client führt zum selben Ergebnis.


    P.S. Auf Server sowie Client sind keine Firewall-Softwares von Drittherstellern installiert.

    Freitag, 27. April 2018 07:05

Alle Antworten

  • Hallo,

    hatten genau das gleiche Problem.

    Nach langer Suche fanden wir die Lösung im Bereich des Virenscanners Avira. Hier musste in den EInstellungen unter Allgemein - Sicherheit der "Erweiterte Prozessschutz" deaktivert werden. 

    Dann klappts auch wieder mit RDP

    Viele Grüße
    OM

    Sonntag, 13. Mai 2018 13:10