none
Aus der TechNet-Hotline: Berechnung des Retention Age RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo zusammen,

    heute wurde uns unter anderem folgende Frage gestellt:
    Wie errechnet sich das Retention Age einer Email in Exchange 2010?

    Unsere Antwort bzw. unser Lösungsvorschlag darauf war:
    Dies hängt davon ab, wo in Exchange über Retention Policies Retention Tags gesetzt wurden.
    Gehen wir von dem Beispiel aus, dass Emails, welche in den Deleted Items Ordner verschoben wurden, nach 90 Tagen gelöscht werden sollen.

    Fall 1:
    Hat die Inbox ein Retention Tag, welches Mails nach 365 Tagen löschen soll, so bekommt die E-Mail vom Managed Folder Assistent (MFA) ein Start- und ein Ablaufdatum.
    Wird die E-Mail nun beispielsweise nach 3 Monaten in den Deleted Items Ordner verschoben, der ein Retention Tag mit 90 Tagen hat, wird die Mail sofort gelöscht, da die 90 Tage seit dem Startdatum schon verstrichen sind.

    Fall 2:
    Die Inbox hat kein Retention Tag. Die Nachricht wird nach X Tagen in den Deleted Items Ordner verschoben, der ein Retetion Tag mit 90 Tagen hat.
    Der MFA findet kein Startdatum, da zuvor kein Retetion Tag vorhanden war und setzt das Startdatum auf das aktuelle Datum. Das Ablaufdatum ist nun das aktuelle Startdatum + 90 Tage.

    Eine detaillierte Beschreibung und weitere Beispiele über die Berechnung des Retention Age finden Sie unter [1].

    Wir hoffen, vielen Besuchern der TechNet Foren Foren durch das Posten dieses Problems und einer möglichen Lösung weiterhelfen zu können.

    Viele Grüße,
    Andreas Scheidmeir
    TechNet Hotline für TechNet Online Deutschland

    [1]: http://technet.microsoft.com/en-us/library/bb430780(v=exchg.141).aspx - How Retention Age is Calculated (bitte Exchange Versionen beachten)

    Disclaimer:
    Bitte haben Sie
    Verständnis dafür, dass wir hier auf Rückfragen gar nicht oder nur sehr zeitverzögert antworten können.

    Es gelten für die TechNet Hotline und dieses Posting diese Nutzungsbedingungen, Hinweise zu Markenzeichen sowie die allgemein gültigen Informationen zur Datensicherheit sowie die gesonderten Nutzungsbedingungen für die TechNet Hotline.

    Mittwoch, 10. Juli 2013 12:21