none
Keine Anmeldung an Domäne möglich RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo,

    ich mache eine Migration von SBS2008 auf Server2012 R2. Den 2012R2 habe ich vor ca. 2 Wochen als Domänencontroller hochgestuft und es lief alles ordentlich. Gestern habe ich die 5 Rollen auf den 2012R2 übertragen und bis heute Mittag hat alles gut funktioniert. Dann konnte sich plötzlich kein User mehr anmelden. Auch der admin nicht mehr.

    Fehlermeldung: Der anmeldeversuch ist fehlgeschlagen oder nur Kennwort falsch. Sowohl User als auch admin.

    Es wurde aber kein Kennwort geändert.

    Hat jemand einen Tip

    mfg

    Wilhelm


    Wilhelm Reimann

    Dienstag, 21. Februar 2017 15:57

Alle Antworten

  • Hallo Wilhelm,

    kannst du dich an keiner der beiden Domänencontroller mit dem Domänenadmin-Konto anmelden?

    Gruß

    Carsten


    http://www.ms-fabric.de/ Wenn Dir eine Forenantwort weiter geholfen hat dann markiere sie doch bitte als Antwort, dies hilft anderen bei der Lösung von Problemen! LG Carsten

    Dienstag, 21. Februar 2017 16:22
  • Hallo Carsten,

    leider nein. Auch das lokale Konto geht nicht. Es ist noch ein Terminalserver in der Domäne, an dem kann ich mich mit dem lokalen Konto noch anmelden.

    mfg

    Wilhelm


    Wilhelm Reimann

    Dienstag, 21. Februar 2017 16:33
  • An einem DC gibt es in dem Sinne kein "lokales" Konto mehr - hierfür ist ja das AD was auf diesem läuft.

    Mit einem „netdom query fsmo“ könntest du aber einmal prüfen ob die Rollen noch laufen und wo.

    Ansonsten:

    Wenn eh keine Anmeldung möglich ist.... did you turn off and on again?

    Gruß

    Carsten


    http://www.ms-fabric.de/ Wenn Dir eine Forenantwort weiter geholfen hat dann markiere sie doch bitte als Antwort, dies hilft anderen bei der Lösung von Problemen! LG Carsten

    Dienstag, 21. Februar 2017 16:45
  • netdom query fsmo geht nicht. Eigentlich nur bei Anmeldung an Domäne.

    Wilhelm


    Wilhelm Reimann

    Dienstag, 21. Februar 2017 17:29
  • Am 21.02.2017 schrieb wreimann:

    netdom query fsmo geht nicht. Eigentlich nur bei Anmeldung an Domäne.

    Reboot der beteiligten Server hast Du schon gemacht?

    Servus
    Winfried


    WSUS Package Publisher: http://wsuspackagepublisher.codeplex.com/
    HowTos zum WSUS Package Publisher http://www.wsus.de/wpp
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    NNTP-Bridge für MS-Foren: http://communitybridge.codeplex.com/

    Dienstag, 21. Februar 2017 18:30
  • Am 21.02.2017 um 16:57 schrieb wreimann:

    Hallo,

    ich mache eine Migration von SBS2008 auf Server2012 R2. Den 2012R2 habe ich vor ca. 2 Wochen als Domänencontroller hochgestuft und es lief alles ordentlich. Gestern habe ich die 5 Rollen auf den 2012R2 übertragen und bis heute Mittag hat alles gut funktioniert. Dann konnte sich plötzlich kein User mehr anmelden. Auch der admin nicht mehr.

    Fehlermeldung: Der anmeldeversuch ist fehlgeschlagen oder nur Kennwort falsch. Sowohl User als auch admin.

    Lokal nicht oder per rdp nicht? Letzteres kenne ich, wenn die FSMO verschoben wurden. Also einmal die DCs durchbooten sollte wie schon erwähnt helfen.

    Bye
    Norbert

    Mittwoch, 22. Februar 2017 08:44
  • Hallo Norbert,

    lokal geht bei DC nicht. An Domäne ging auch nach booten nicht. Da der neue DC die Rollen schon hatte, habe ich den alten abgeschalten und mit netdom resetpw das PW zurückgesetzt. Danach konnte ich mich mit einem alten PW (woher auch immer) anmelden. Leider waren einige Nutzerkonten im AD weg. Neu angelegt und geht wieder.

    Noch ein paar kleine Probleme, aber es wird.

    mfg

    Wilhelm


    Wilhelm Reimann

    Mittwoch, 22. Februar 2017 11:54
  • Am 22.02.2017 um 12:54 schrieb wreimann:

    Hallo Norbert,

    lokal geht bei DC nicht.

    Lokal meint Konsole per Tastatur und nicht über RDP. Und doch, das kann man an einem DC auch. ;)

    anmelden. Leider waren einige Nutzerkonten im AD weg. Neu angelegt und geht wieder.

    Ich frag lieber nicht danach, wie man sowas hinbekommt. :/

    Bye
    Norbert

    Mittwoch, 22. Februar 2017 12:08
  • Hallo Norbert,

    Ich frag lieber nicht danach, wie man sowas hinbekommt. :

    Beschreibung teilweise bei TechNet und im Blog von ras.io.

    Tschüs

    Wilhelm 


    Wilhelm Reimann

    Mittwoch, 22. Februar 2017 13:18
  • Am 22.02.2017 um 14:18 schrieb wreimann:
    Hi,
     > Beschreibung teilweise bei TechNet und im Blog von ras.io.

    Im Technet steht, wie man sein AD "schrottet"? Cool...

    Freitag, 24. Februar 2017 14:04
  • Am 22.02.2017 um 14:18 schrieb wreimann:
    Hi,
     > Beschreibung teilweise bei TechNet und im Blog von ras.io.

    Im Technet steht, wie man sein AD "schrottet"? Cool...

    Ja, im geheimen "don't do this at home" Unterbereich. Der ist für MVPs aber ausgeblendet ;-)

    Evgenij Smirnov

    I work @ msg services ag, Berlin -> http://www.msg-services.de
    I blog (in German) @ http://it-pro-berlin.de
    my stuff in PSGallery --> https://www.powershellgallery.com/profiles/it-pro-berlin.de/
    Exchange User Group, Berlin -> http://exusg.de
    Windows Server User Group, Berlin -> http://www.winsvr-berlin.de
    Mark Minasi Technical Forum, reloaded -> http://newforum.minasi.com

    Freitag, 24. Februar 2017 14:06