none
Windows 7 Logging, Anzeige der installierten Software über GroupPolicy beim booten RRS feed

  • Frage

  • hallo alle zusammen

    wir verteilen div. Software über GroupPolicies. Leider zeigt Win7 das nicht mehr an, so wie unter XP. Wo kann ich bei Win7 einstellen, dass angezeigt wird welche Software beim booten installiert wird (Computereinstelungen werden übernommen danach kommen die MSI Setups - also noch vor dem Login).

     


    Chris
    Freitag, 1. Juli 2011 08:32

Antworten

  • Gruppenrichtlinie, Computer - ADM - System: "AUsführliche im Vergleich
    zu normalen Medlungen anzeigen".
     
    mfg Martin
     

    Kein MVP, kein MCSE. Nur ein wenig Erfahrung.
    • Als Antwort markiert -- Chris -- Freitag, 1. Juli 2011 09:30
    Freitag, 1. Juli 2011 09:00

Alle Antworten

  • Gruppenrichtlinie, Computer - ADM - System: "AUsführliche im Vergleich
    zu normalen Medlungen anzeigen".
     
    mfg Martin
     

    Kein MVP, kein MCSE. Nur ein wenig Erfahrung.
    • Als Antwort markiert -- Chris -- Freitag, 1. Juli 2011 09:30
    Freitag, 1. Juli 2011 09:00
  • super martin, genau das habe ich gesucht

    weißt du zufällig auch noch ob man bei Gruppenrichtlinien die Reihenfolgen der Softwareinstallationen (wir haben 10 msi's in einer Gruppenrichtline)  festlegen kann? Oder muss man 10 Policies erstellen?

     

     


    Chris
    Freitag, 1. Juli 2011 09:30
  • Dunkle Erinnerung sagt mir, dass sie in der Vererbungsreihenfolge der
    GPOs installiert werden. Innerhalb der GPO weiß ich es aber nicht - die
    Vermutung wäre "in der Reihenfolge des Hinzufügens"...
     
    mfg Martin
     

    Kein MVP, kein MCSE. Nur ein wenig Erfahrung.
    Freitag, 1. Juli 2011 13:23
  • Am 01.07.2011 15:23, schrieb Martin Binder:

    Dunkle Erinnerung sagt mir, dass sie in der Vererbungsreihenfolge der
    GPOs installiert werden.

    Korrect.

    Innerhalb der GPO weiß ich es aber nicht

    ... das weiss keiner, weil es keiner macht und ehrlich gesagt:
    interessiert das nicht mal hypothetisch. Pro Software eine GPO, anders
    kann es nicht kontrolliert werden oder gar nachträglich geändert werden.
    Es macht keinen Unterschied in welcher Reihenfolge installiert wird, da
    ich es nicht beeinflussen kann ist es sowieso total egal, es ist immer
    fahlsc.

    Wer mit einer GPO mehrere Pakete installiert hat, kann nur einen
    Lösungsweg gehen und der heisst: Pro GPO ein Paket.

    Oder eine "erwachsene" Deployment Lösung wählen.

    Tschö
    Mark


    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

    Homepage:       www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    GPO Tool:       www.reg2xml.com - Registry Export File Converter
    NetworkTrayTool www.gruppenrichtlinien.de/tools/Networktraytool.htm

    Freitag, 1. Juli 2011 13:32