none
Löschen des übergeordneten Ordners verhindern RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    Win2008R2 Server.

    wir haben einen Odner "KUNDEN" mit hunderten von Unterordnern.

    Auf dem Ordner "KUNDEN" sind Gruppen und Einzelberechtigungen vorhanden, welche auf die Unterordner vererbt sind.

    "Vererbbare Berechtigungen des übergeordneten Objektes einschließen" ist nicht aktiviert.

    Da auf den Ordner "KUNDEN" eine Gruppe und eine Person das "Ändern"-Recht hat, wurde der Ordner "KUNDEN" mit allen Unterordnern schon mal gelöscht.

    Damit dies in Zukunft nicht wieder passiert, möchte ich das Löschen für den Ordner "KUNDEN" verhindern. Die Vererbung auf alle Unterordner soll aber bestehen bleiben.

    Ich finde keine Lösung....?

    Vielen Dank schon mal im voraus für Eure Hilfe.

    Gruß Siggi


    Mittwoch, 30. Dezember 2015 15:55

Antworten

  • Hallo Siggi,

    Du kannst die Rechte auf den Ordner Kunden so ändern dass man nur die Unterordner und Dateien löschen/ändern kann.

    Teile die Rechte so auf dass die Personen nur Rechte auf "Unterordner und Dateien" habe aber "Dieser Ordner" nicht berechtigt ist. 

    Die Rechte auf den Ordner Kunden kannst du dann über "Diesen Ordner" separat vergeben. 

    Hierdurch werden deine Rechte wie gewünscht nach unten Vererbt ohne den Ordner Kunden selber zu treffen.

    Gruß Benjamin


    Benjamin Hoch
    MCSE: Data Platform,
    MCSA: Windows Server 2012,


    Donnerstag, 31. Dezember 2015 08:34

Alle Antworten

  • Hallo Siggi,

    schauen Sie mal hier:

    Protect an Organizational Unit from Accidental Deletion

    Gruß,

    Teodora


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Donnerstag, 31. Dezember 2015 08:23
    Moderator
  • Hallo Siggi,

    Du kannst die Rechte auf den Ordner Kunden so ändern dass man nur die Unterordner und Dateien löschen/ändern kann.

    Teile die Rechte so auf dass die Personen nur Rechte auf "Unterordner und Dateien" habe aber "Dieser Ordner" nicht berechtigt ist. 

    Die Rechte auf den Ordner Kunden kannst du dann über "Diesen Ordner" separat vergeben. 

    Hierdurch werden deine Rechte wie gewünscht nach unten Vererbt ohne den Ordner Kunden selber zu treffen.

    Gruß Benjamin


    Benjamin Hoch
    MCSE: Data Platform,
    MCSA: Windows Server 2012,


    Donnerstag, 31. Dezember 2015 08:34
  • @Teodora:

    Vielen Dank für den Tipp,........ bezieht sich aber auf das versehentliche Löschen von OU im AD ;-)

    @Benjamin:

    Genau das war`s.

    Hätte ich auch selbst draufkommen können. Aber irgenwie habe ich in die völlig falsche Richtung gedacht. Na ja, diese Anforderung hatte ich bis jetzt noch nie.

    Again what learn :-)

    Vielen Dank Euch beiden !

    Gruß Siggi

    Sonntag, 3. Januar 2016 18:52