none
System Center 2012 R2 Endpoint Protection-Status wird nicht erstellt. RRS feed

  • Frage

  • Hallo Zusammen,

    da ich neu hier bin kurz was über mich. Ich heiße Thomas und bin seit 6 Jahren Systemadministrator. Gestern habe ich bei uns in der Firma die Testphase mit 3 Rechner gestartet. Hierbei wurde der Endpoint Protection Client ausgerollt und auch auf den Clients installiert. Dieser läuft auch und bekommt Updates über SCCM 2012 eingespielt. 

    Nun mein Problem:

    Im SystemCenter 2012 R2 unter Überwachung->Übersicht->Endpoint Protection-Status->Sytem Center 2012 R2 Endpoint Protection-Status bekomme ich die 3 Client nur als "noch nicht installiert" angezeigt. 

    ich habe alle Protokolle geprüft ( EPCtrlMgr.log;EPMgr.log;EPSetup.log;EndpointProtectionAgent.log) und konnte nichts feststellen. Kann mir einer Helfen ?

    Donnerstag, 11. Dezember 2014 14:48

Antworten

Alle Antworten

  • Eigentlich hatte ich schon geantwortet, kann aber keine Antwort mehr sehen ...

    Evtl hilft einfach nur Zeit? ;-) Wann wurden die Rechner denn installiert?
    Funktioniert der Rest? Alles grün im Site Status auf der Monitoring Node in der Konsole?


    Torsten Meringer | http://www.mssccmfaq.de

    Donnerstag, 11. Dezember 2014 15:18
    Beantworter
  • Die Rechner wurden Gestern installiert. Ja alles im grünen Bereich. Keine Meldungen zusehen. Es handelt sich bei den Rechner um Windows 7 64Bit Prof. Rechner.

    Dann warte ich mal noch ab! :)

    Donnerstag, 11. Dezember 2014 15:43
  • Hast Du mal geprüft, ob deine deployten SCEP-Policies ziehen?

    reg query HKLM\SOFTWARE\Microsoft\CCM\EPAgent\LastAppliedPolicy /f 2 /d

    Wie hast Du die Endpoint Protection Clients ausgerollt?

    http://www.clientmgmt.de



    Donnerstag, 11. Dezember 2014 15:54
  • Ausgerollt wurde er über eine angelegte Gruppe die eine sperate Clienteinstellung von Endpoint Protection bekommt. In dieser ist das Ausführen zum Installieren aktiviert worden.

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\CCM\EPAgent\LastAppliedPolicy
        Richtlinie - Endpoint Protection (Scan Schedule)    REG_DWORD    0x2
        Richtlinie - Endpoint Protection (Threat Default Action)    REG_DWORD    0x2
    
        Richtlinie - Endpoint Protection (Excluded)    REG_DWORD    0x2
        Default Client Antimalware Policy (Excluded)    REG_DWORD    0x2
        Richtlinie - Endpoint Protection (Realtime Config)    REG_DWORD    0x2
        Richtlinie - Endpoint Protection (Advance Setting)    REG_DWORD    0x2
        Richtlinie - Endpoint Protection (Spynet)    REG_DWORD    0x2
        Richtlinie - Endpoint Protection (Signature Update)    REG_DWORD    0x2
        Richtlinie - Endpoint Protection (Scan)    REG_DWORD    0x2
    
    Suchvorgang abgeschlossen: 9 übereinstimmende Zeichenfolge(n) gefunden.

    Das ist das Ergebnis!

      
    • Bearbeitet ---Thomas--- Donnerstag, 11. Dezember 2014 16:16
    Donnerstag, 11. Dezember 2014 16:16
  • Da hast Du alles richtig gemacht. Dann würde ich auch, wie Torsten gesagt hat, noch ein bisschen warten! :)

    http://www.clientmgmt.de

    Donnerstag, 11. Dezember 2014 16:21
  • OK. Ich warte mal :) . Ansonsten verzweifele ich!
    Donnerstag, 11. Dezember 2014 16:23
  • Also Heute gab es immer noch keine Änderung am Status. 

    Gibt es noch irgendwelche Test die ihr mir vorschlagen könnt! Wie gesagt das Ausrollen hat funktioniert, die Updates werden installiert und wenn ich in den Endpoint Protection Richtlinien was ändere kommen diese Änderung auch auf den Clients an.

    Lediglich die Überwachung über die SCCM-Konsole findet nicht statt. Da Status angeblich nicht installiert ist.


    Freitag, 12. Dezember 2014 11:57
  • Hallo zusammen,

    nach einem neustart des Server fängt er an die Clients zu erkennen. Da sieht man mal wieder ... Reboot tut gut :o) ... Danke für eure Hilfe.

    Gruß
    Thomas


    Montag, 15. Dezember 2014 08:08