none
Windows Server Sicherung auf freigegebenes Netzlaufwerk RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo zusammen,

    ich möchte auf einem 2008 R2 einen Zeitsicherungsplan für eine Windows Server Sicherung auf ein freigegebenes Netzlaufwerk durchführen. Bei einem zweiten Server mit gleichem Betriebssystem funktioniert dieses einwandfrei. Bei dem jetzigen Server nur als Einmalsicherung. Bei der Zeitplanung kann ich kein Netzlaufwerk auswählen und es erscheint die Meldung: "Es ist kein als Sicherungsziel verwendbarer Datenträger vorhanden. ..."

    Gibt es unterschiedliche Versionen dieses Features? Wie komme ich an die funktionierende Variante oder gibt es einen anderen Trick? Für schnelle Hilfe wäre ich dankbar.

    Beste Grüße

    Dirk

    Donnerstag, 12. Dezember 2013 15:08

Alle Antworten