none
Aufruf eines PS1 Skripts per Verknüpfung liefert Fehler RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    Mein Skript läuft in der ISE einwandfrei.

    Wenn ich es aber über ein Verknüpfung direkt starte, kommt es zu folgendem Fehler :

    New-Object : Cannot find type [System.Windows.Forms.ToolTip]: verify that the assembly containing this type is loaded.

    Hat jemand eine Idee wo ran das liegen kann?

    Viele Grüße

    Tim

    Freitag, 4. November 2016 09:17

Antworten

  • Hi Tim,

    hierzu müsstest Du auch den Inhalt des Skripts posten. Das Skript kann den Befehl "New-Object" nicht ausführen, weil er dazu eine Assembly benötigt, die in der ISE geladen zu sein scheint, aber in der PowerShell wohl im Standard nicht automatisch geladen wird.

    Assemblies kannst Du grundsätzlich wie folgt hinzufügen:

    Add-Type -Path <Pfad>\<zur>\<Assembly>.dll
    oder
    Add-Type -Assembly <Name der Assembly>


    Liebe Grüße

    Ben

    ____________________________

    MCSA Office 365

    MCSA SQL Server 2014

    MCITP Windows 7

    MCSA Windows 8/10

    MCSE Server Infrastructure

    ____________________________

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort. Danke! :-).

    Freitag, 4. November 2016 09:29
  • Der Aufruf für die Forms-Assembly sieht so aus (muß am Anfang irgendwo (aber bevor ein Forms-Element erzeugt wird stehen):

    [void][System.Reflection.Assembly]::LoadWithPartialName("System.Windows.Forms")
    

     

    Grüße, Denniver

     

    Blog: http://bytecookie.wordpress.com

    Neu: Powershell Code Manager v5 ! Link
    (Schneller, besser + komfortabler scripten.)

    Hilf mit und markiere hilfreiche Beiträge mit dem "Abstimmen"-Button (links) und Beiträge die eine Frage von dir beantwortet haben, als "Antwort" (unten).
    Warum das Ganze? Hier gibts die Antwort.



    Freitag, 4. November 2016 14:13
    Moderator

Alle Antworten

  • Hi Tim,

    hierzu müsstest Du auch den Inhalt des Skripts posten. Das Skript kann den Befehl "New-Object" nicht ausführen, weil er dazu eine Assembly benötigt, die in der ISE geladen zu sein scheint, aber in der PowerShell wohl im Standard nicht automatisch geladen wird.

    Assemblies kannst Du grundsätzlich wie folgt hinzufügen:

    Add-Type -Path <Pfad>\<zur>\<Assembly>.dll
    oder
    Add-Type -Assembly <Name der Assembly>


    Liebe Grüße

    Ben

    ____________________________

    MCSA Office 365

    MCSA SQL Server 2014

    MCITP Windows 7

    MCSA Windows 8/10

    MCSE Server Infrastructure

    ____________________________

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort. Danke! :-).

    Freitag, 4. November 2016 09:29
  • Der Aufruf für die Forms-Assembly sieht so aus (muß am Anfang irgendwo (aber bevor ein Forms-Element erzeugt wird stehen):

    [void][System.Reflection.Assembly]::LoadWithPartialName("System.Windows.Forms")
    

     

    Grüße, Denniver

     

    Blog: http://bytecookie.wordpress.com

    Neu: Powershell Code Manager v5 ! Link
    (Schneller, besser + komfortabler scripten.)

    Hilf mit und markiere hilfreiche Beiträge mit dem "Abstimmen"-Button (links) und Beiträge die eine Frage von dir beantwortet haben, als "Antwort" (unten).
    Warum das Ganze? Hier gibts die Antwort.



    Freitag, 4. November 2016 14:13
    Moderator
  • Prima, vielen Dank, hat einwandfrei funktioniert.
    Mittwoch, 9. November 2016 10:23