locked
Möglichkeit in Batch das Ergebnis von SFC abzufragen RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich möchte per Batch SFC ausführen, am Ende des Jobs soll dann eine Auswertung des Scanergebnisses vorgenommen werden. Problematisch ist nun, dass man Errorlevel nicht dafür nutzen kann, da man sfc immer den errorlevel von 0 ausgibt egal ob korrupte Dateien gefunden wurden oder nicht. Gibt es da vielleicht andere Lösungen wie ich das realisieren kann?

    Grüße

    Freitag, 8. August 2014 09:34

Alle Antworten

  • Hallo TTC999,

    die Möglichkeit, das Ergebnis von sfc mit einem Batch anzufragen besteht selbstverständlich, jedoch könnte das Ganze etwas unschön und aufwendig werden.

    Eine Alternativlösung wäre beispielsweise, sfc mit dem gewünschten Parameter aus einem selbstgeschriebenen Programm (bsp. mit C-Sharp) auszuführen und daraufhin den Ausgabestream auszuwerten (gleichbedeutend mit "echo sfc /scannow > ausgabe.txt").

    Falls Sie trotzdem das Ergebnis mit einem Batch anfragen möchten, dann könnten Sie beispielsweise nach dem Artikel unter [1] vorgehen.

    [1] http://blogs.msdn.com/b/oldnewthing/archive/2012/07/31/10334556.aspx


    Viele Grüße,
    Haris Jaqubi 
    TechNet Deployment Hotline

    TechNet Deployment-Hotline

    Disclaimer:

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir hier auf Rückfragen gar nicht oder nur sehr zeitverzögert antworten können.
    Bitte nutzen Sie für Rückfragen oder neue Fragen den telefonischen Weg über die TechNet Deployment Hotline: http://technet.microsoft.com/de-de/ff959330

    TechNet Deployment-Hotline
    Telefon: 0800-6937233*
    Email: deployment-hotline@escde.net

    * 16:00 – 18:00 Uhr (außer an bundeseinheitlichen Feiertagen). Kostenfrei aus dem dt. Festnetz, Mobilfunknetz ggfs. abweichend. Anrufer aus Österreich und der Schweiz können die Telefon-Hotline aus technischen Gründen über +49 721 693 7233 zum Tarif für Auslandsverbindungen des jeweiligen Telefonanbieters erreichen.
    Es gelten Nutzungsbedingungen, Hinweise zu Markenzeichen sowie die allgemein gültigen Informationen zu Datenschutz und Cookies. Bitte beachten Sie auch die gesonderten Nutzungsbedingungen für die Deployment-Hotline


    Freitag, 15. August 2014 13:07