none
die verbindung wurde unerwartet vom server beendet RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    Exchange 2013 SP1 / Outlook 2010

    POP3 funktioniert bei IMAP kommt folgende Meldung

    An Posteingangsserver anmelden (IMAP): Die Verbindung wurde unerwartet vom Server beendet. Möglicherweise liegen Serverprobleme oder Netzwerkprobleme vor, oder das Zeitlimit wurde überschritten.

    Dienste laufen selbstverständlich...

    Gruß John

    Montag, 3. November 2014 13:28

Antworten

Alle Antworten

  • Hallo zusammen,

    Exchange 2013 SP1 / Outlook 2010

    POP3 funktioniert bei IMAP kommt folgende Meldung

    An Posteingangsserver anmelden (IMAP): Die Verbindung wurde unerwartet vom Server beendet. Möglicherweise liegen Serverprobleme oder Netzwerkprobleme vor, oder das Zeitlimit wurde überschritten.

    Dienste laufen selbstverständlich...

    Gruß John


    wenn ich in der Eingabeauffoderung direkt auf dem Exchange telnet <ip> 110 eingebe bekomme ich Antwort bei 143 "hängt" er und geht wieder zurück zur Eingabeaufforderung...
    Montag, 3. November 2014 13:41
  • Moin,

    warum rufst Du mit IMAP ab? Outlook Anywhere ist da viel komfortabler.

    Ansonsten: Irgendeine Firewall dazwischen?

    CU 6 ist aktuell, dass solltest Du ausprobieren.


    Gruesse aus Berlin schickt Robert - MVP Exchange Server

    Montag, 3. November 2014 14:20
  • Moin,

    warum rufst Du mit IMAP ab? Outlook Anywhere ist da viel komfortabler.

    Ansonsten: Irgendeine Firewall dazwischen?

    CU 6 ist aktuell, dass solltest Du ausprobieren.


    Gruesse aus Berlin schickt Robert - MVP Exchange Server

    ich will das nicht , das ist mein Chef :) Firewall ist nur die eigene vom Exchange Server dazwischen

    Gruß John

    Montag, 3. November 2014 14:31
  • Moin,

    warum rufst Du mit IMAP ab? Outlook Anywhere ist da viel komfortabler.

    Ansonsten: Irgendeine Firewall dazwischen?

    CU 6 ist aktuell, dass solltest Du ausprobieren.


    Gruesse aus Berlin schickt Robert - MVP Exchange Server

    ich will das nicht , das ist mein Chef :) Firewall ist nur die eigene vom Exchange Server dazwischen

    Gruß John


    Nachtrag CU6 ist schon drauf
    Montag, 3. November 2014 14:32
  • Hi JSSTGT,

    Moin,

    warum rufst Du mit IMAP ab? Outlook Anywhere ist da viel komfortabler.

    Ansonsten: Irgendeine Firewall dazwischen?

    CU 6 ist aktuell, dass solltest Du ausprobieren.


    Gruesse aus Berlin schickt Robert - MVP Exchange Server

    ich will das nicht , das ist mein Chef :) Firewall ist nur die eigene vom Exchange Server dazwischen

    gibt es einen Vorteil für IMAP? Ist der Component State aktiv?
    http://community.spiceworks.com/topic/467242-imap4-problems-in-exchange-2013-cu3

    http://blogs.technet.com/b/exchange/archive/2013/09/26/server-component-states-in-exchange-2013.aspx


    Viele Grüße
    Christian

    • Als Antwort markiert JSSTGT Donnerstag, 6. November 2014 07:16
    Dienstag, 4. November 2014 05:53
    Moderator
  • Hallo Christian,

    der erste Link bringt mich ein Stück weiter, genau der IMAP Proxy Component ist nicht aktiv,

    -dumme Frage von mir-  wie starte ich den?

    Gruß John

    Mittwoch, 5. November 2014 15:15
  • Hallo Christian,

    der erste Link bringt mich ein Stück weiter, genau der IMAP Proxy Component ist nicht aktiv,

    -dumme Frage von mir-  wie starte ich den?

    Gruß John

    habs gefunden, danke für deinen Linktyp

    Set-ServerComponentState -Identity SVR-EX -Component PopProxy -Requester HealthAPI -State Active

    Donnerstag, 6. November 2014 07:16