none
SP 2010 HA --> DB Mirroring RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo zusammen,

     

    ich würde gerne für unsere Sharepoint Farm einen Mirror für die DB's einrichten, oder besser gesagt, das ist schon getan...

    gibt es irgendwo eine schöne Step-By-Step Anleitung, damit die SP2010 Server dazu bringt, auf den neuen (Failover DB Server) zu zeigen?

     

    danke
    Alex

    • Typ geändert Alex Pitulice Montag, 19. September 2011 07:33 Warten auf Feedback
    Donnerstag, 8. September 2011 14:25

Alle Antworten

  • Vielleicht helfen die diese Links:
     
    Plan for business continuity management:
     
    Availability configuration:
     
    --
     
    Henning Eiben
     
    busitec GmbH
    Consultant
     
     
    Rudolf-Diesel-Straße 59
    48157 Münster
    www.busitec.de
      
    Sitz der Gesellschaft: Münster
    HR B 55 75 - Amtsgericht Münster
    USt-IdNr. DE 204607833 - St.Nr. 336/5704/1277
    Geschäftsführer: Henning Eiben, Martin Saalmann, Simon Schwingel
     
     
    Freitag, 9. September 2011 06:40
  • danke, aber leider helfen die weniger...

    die habe ich schon alle durch...

    z.B.: für die Central Administration -> http://www.toddklindt.com/blog/Lists/Posts/Post.aspx?List=56f96349-3bb6-4087-94f4-7f95ff4ca81f&ID=202&Web=48e6fdd1-17db-4543-b2f9-6fc7185484fc

    Das habe ich im prinzip gemacht, aber braucht SP2010 noch irgendeine zusätliche DB, um auf den Failover Server zuzugreiffen? denn wenn ich den SQL Service vom Principal Server runterfahre, kann ich die Central Admin nicht mehr starten bzw. es kommt halt die Meldung das er zur Config DB nicht connecten kann...

     


    • Bearbeitet Alex Pitulice Donnerstag, 15. September 2011 06:22 Link Bearbeiten
    Freitag, 9. September 2011 11:51
  • Aus Sicht der Datenbank gibt es unter
    Dokumentation wie man genau eine Datenbankspiegelung einrichtet.
     
    Du brauchst also neben dem Prinzipal und dem Spiegel noch einen dritten
    Datenbankserver als Zeugen. Das ganze muss im SQL-Server, nicht in
    SharePoint eingerichtet werden, da das ja nur indirekt mit SharePoint zu
    tun hat, sondern vorrangig um die Hochverfügbarkeit des SQL-Servers geht.
     
    --
     
    Henning Eiben
     
    busitec GmbH
    Consultant
     
     
    Rudolf-Diesel-Straße 59
    48157 Münster
    www.busitec.de
      
    Sitz der Gesellschaft: Münster
    HR B 55 75 - Amtsgericht Münster
    USt-IdNr. DE 204607833 - St.Nr. 336/5704/1277
    Geschäftsführer: Henning Eiben, Martin Saalmann, Simon Schwingel
     
     
    Freitag, 9. September 2011 11:56
  • das mirroring läuft ja auch schon mit den Datenbanken...

    es fehlt vermutlich nur eine SP2010 konfiguration / setting damit die sache sauber läuft...

     

    der Principal, Mirror and Witness laufen... auch der automatische Failover...

    ich hab auch für die Config DB schon den Mirror eingetragen, ich vermute auch das der läuft... aber vielleicht fehlt mir noch ein Setting der Central Administration, die ich nicht finde...

     

    naja, dann such ich mal weiter...

    Freitag, 9. September 2011 13:11
  • bin schon mal wieder ein stück weiter...

     

    aufs Central Admin komm ich beim Failover ohne probleme, ist zwar A**** langsam aber funzt...

     

    nur wenn ich auf ne Content Site versuche zu connecten, bekomme ich den Fehler "Object reference not set to an instance of an object."

     

    Dienstag, 13. September 2011 08:53
  • Hallo Alex,

    Zeigen die Logs etwas zusätzlich zu dem Fehler?

    Grüße,

    Alex

    Donnerstag, 15. September 2011 07:11
  • Hi Alex,

     

    die SQL Logs, oder EventLogs von Windows?

     

    bis dann
    Alex

    Dienstag, 20. September 2011 08:32
  • Hallo Alex,

    unten EventLogs im Windows du sollst einen Event Id haben und auch eine Event Beschreibung, wenn die Fehlermeldung erscheint hat.

    Auch die Sharepoint ULS werden etwas zeigen, und wir sollten eine Korrelation zwischen den beiden Logs finden.

     

    Gruss,

    Alex

     



    Dienstag, 20. September 2011 10:07
  • Hi Alex,

     

    sorry hat bisschen länger gedauert...

    ich hab doch einige Event ID's nach dem Failover im Event Manager stehen, z.B.: Event ID 5586, 3355, 6398

     

    ich verstehe nur nicht, auf welche DB Sharepoint noch zugreifft, wenn ich die benötigten WSS_Content und auch die Sharepoint Admin DB's gemirrored habe. Komischerweise funktioniert alles problemlos, wenn ich nen Failover mache und beide SQL Server laufen??

    hattest du das auch schon mal?

    hau rein
    Alex

    Montag, 26. September 2011 12:25