none
Exchange Integration RRS feed

  • Frage

  • Hallo!

    Ich hab ein Problem, nachdem ich meinen Server 2012 mittels Inplace Upgrade auf 2012R2 gebracht habe. Ich hatte im 2012er die Essentials Features aktiviert und das wurde mir jetzt anscheinend zum Verhängnis.

    Ich wollte beim R2 jetzt auch wieder die Essentials Rolle aktivieren - das funktioniert auch, bis auf die Tatsache, dass ich die Exchange Integration nicht mehr aktivieren kann - anscheinend sind hier noch Altlasten im System vorhanden.

    Der Dienst WseEmailSvc will nämlich nicht starten und bringt den Fehler

    Fehler beim Start des Diensts 'E-Mail-Dienst von Windows Server Essentials' (WseEmailSvc). Weitere Fehlerinformationen: Microsoft.WindowsServerSolutions.Common.ProviderFramework.ProviderException: Unable to start. Problems encountered: Failed to open ProviderHost, type OPEProvider (2 tries left): (AddressAlreadyInUseException) Der TransportManager konnte mit dem NetTcpPortSharing-Dienst nicht am angegebenen URI lauschen: Der URI ist bereits für den Dienst registriert.. Failed to open ProviderHost, type OPEProvider (1 tries left): (AddressAlreadyInUseException) Der TransportManager konnte mit dem NetTcpPortSharing-Dienst nicht am angegebenen URI lauschen: Der URI ist bereits für den Dienst registriert.. Failed to open ProviderHost, type OPEProvider (0 tries left): (AddressAlreadyInUseException) Der TransportManager konnte mit dem NetTcpPortSharing-Dienst nicht am angegebenen URI lauschen: Der URI ist bereits für den Dienst registriert.. bei Microsoft.WindowsServerSolutions.Common.ProviderFramework.ProviderServiceBase._OpenHosts()

    Anscheinend liegt das Problem in der Datei C:\Windows\System32\Essentials\EmailProviderServiceConfig , da scheint was zu fehlen. Bei mir steht darin nur:

    ##
    ##  <copyright file="EmailProviderServiceConfig" company="Microsoft">
    ##    Copyright (C) Microsoft. All rights reserved.
    ##  </copyright>
    ##
    
    ProductivityCommon.dll!Microsoft.WindowsServerSolutions.Productivity.EmailProviderService
    
    Kann ich das Problem irgendwie selbst beheben?

    In der Logdatei taucht noch das auf:

    [6328] 140529.221639.4617: SharedServiceHost: Information: [0] : "C:\Windows\System32\Essentials\SharedServiceHost.exe" C:\Windows\System32\Essentials\EmailProviderServiceConfig
    [6328] 140529.221639.4774: SharedServiceHost: Information: [0] : Loading service information from "C:\Windows\System32\Essentials\EmailProviderServiceConfig".
    [5624] 140529.221639.5086: WinSrvEmailProviderSvc: Microsoft.WindowsServerSolutions.OPEIntegration.OPEProviderService, Wssg.OPEProvider, Version=6.3.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35 is created as hosted email service provider
    [5624] 140529.221639.6805: ProviderFramework: Warning: [0] : Failed to open ProviderHost, type OPEProvider (2 tries left): (AddressAlreadyInUseException) Der TransportManager konnte mit dem NetTcpPortSharing-Dienst nicht am angegebenen URI lauschen: Der URI ist bereits für den Dienst registriert..
    [5624] 140529.221642.6961: ProviderFramework: Warning: [0] : Failed to open ProviderHost, type OPEProvider (1 tries left): (AddressAlreadyInUseException) Der TransportManager konnte mit dem NetTcpPortSharing-Dienst nicht am angegebenen URI lauschen: Der URI ist bereits für den Dienst registriert..
    [5624] 140529.221645.7118: ProviderFramework: Warning: [0] : Failed to open ProviderHost, type OPEProvider (0 tries left): (AddressAlreadyInUseException) Der TransportManager konnte mit dem NetTcpPortSharing-Dienst nicht am angegebenen URI lauschen: Der URI ist bereits für den Dienst registriert..
    [5624] 140529.221645.7118: PfBinding: Error: [133] : Service "WseEmailSvc" failed to start: Microsoft.WindowsServerSolutions.Common.ProviderFramework.ProviderException: Unable to start. Problems encountered: Failed to open ProviderHost, type OPEProvider (2 tries left): (AddressAlreadyInUseException) Der TransportManager konnte mit dem NetTcpPortSharing-Dienst nicht am angegebenen URI lauschen: Der URI ist bereits für den Dienst registriert..
    Failed to open ProviderHost, type OPEProvider (1 tries left): (AddressAlreadyInUseException) Der TransportManager konnte mit dem NetTcpPortSharing-Dienst nicht am angegebenen URI lauschen: Der URI ist bereits für den Dienst registriert..
    Failed to open ProviderHost, type OPEProvider (0 tries left): (AddressAlreadyInUseException) Der TransportManager konnte mit dem NetTcpPortSharing-Dienst nicht am angegebenen URI lauschen: Der URI ist bereits für den Dienst registriert..
    

    Ich hoffe hier kann mir jemand helfen.. :)

    Donnerstag, 29. Mai 2014 20:28

Antworten

  • Mittlerweile hab ich das Problem durch langwieriges Einspielen einer Sicherung und erneuter MIgration gelöst.

    Bin dabei auch auf die Ursache gestoßen.Unter Server2012 hatte ich die Essentials Features nach dem Entfernen nicht bereinigt. Nach dem Upgrade auf den R2 konnte ich die Essentials Rolle zwar installieren, aber die alten Features haben anscheinend im Hintergrund noch für Probleme gesorgt.

    Also meiner Meinung nach lässt sich die Essentials-Umgebung nicht sauber von Server 2012 auf 2012 R2 bringen.

    Samstag, 31. Mai 2014 15:55

Alle Antworten

  • Mir ist gerade noch was aufgefallen - Der Dienst WseMgmtSvc startet auch nicht und bringt einen ähnlichen Fehler:

    Fehler beim Start des Diensts 'Windows Server Essentials-Verwaltungsdienst' (WseMgmtSvc).
     
     Weitere Fehlerinformationen: Microsoft.WindowsServerSolutions.Common.ProviderFramework.ProviderException: Unable to start. Problems encountered: Failed to open ProviderHost, type DevicesProvider (2 tries left): (AddressAlreadyInUseException) Der TransportManager konnte mit dem NetTcpPortSharing-Dienst nicht am angegebenen URI lauschen: Der URI ist bereits für den Dienst registriert..
    Failed to open ProviderHost, type DomainProviderManager (2 tries left): (AddressAlreadyInUseException) Der TransportManager konnte mit dem NetTcpPortSharing-Dienst nicht am angegebenen URI lauschen: Der URI ist bereits für den Dienst registriert..
    Failed to open ProviderHost, type DevicesProvider (1 tries left): (AddressAlreadyInUseException) Der TransportManager konnte mit dem NetTcpPortSharing-Dienst nicht am angegebenen URI lauschen: Der URI ist bereits für den Dienst registriert..
    Failed to open ProviderHost, type DomainProviderManager (1 tries left): (AddressAlreadyInUseException) Der TransportManager konnte mit dem NetTcpPortSharing-Dienst nicht am angegebenen URI lauschen: Der URI ist bereits für den Dienst registriert..
    Failed to open ProviderHost, type DevicesProvider (0 tries left): (AddressAlreadyInUseException) Der TransportManager konnte mit dem NetTcpPortSharing-Dienst nicht am angegebenen URI lauschen: Der URI ist bereits für den Dienst registriert..
    Failed to open ProviderHost, type DomainProviderManager (0 tries left): (AddressAlreadyInUseException) Der TransportManager konnte mit dem NetTcpPortSharing-Dienst nicht am angegebenen URI lauschen: Der URI ist bereits für den Dienst registriert..
    
       bei Microsoft.WindowsServerSolutions.Common.ProviderFramework.ProviderServiceBase._OpenHosts()

    Woran kann das liegen?

    Wenn ich das Feature neu hinzufüge funktioniert es bis zum ersten Neustart - da starten nämlich auch die Dienste. Nach dem Reboot starten die Dienste dann nicht mehr.

    Donnerstag, 29. Mai 2014 21:53
  • Hallo,

    Schau mal ob den folgenden Artikel Dir weiterhilft:

    The TransportManager failed to listen on the supplied URI using the NetTcpPortSharing service


    If you look at the exception message carefully, its self explanatory:

    NetTcpPortSharing service is disabled on the machine you are trying to run service on. You can enable service by:

    • Click on Start -> Run
    • Type cmd and click OK
    • Type sc.exe config NetTcpPortSharing start= demand
    • Hit Enter

    Or

    • Click on Start -> Run
    • Type services.msc and click OK
    • In Services window look for Net.Tcp Port Sharing Service
    • Go to Properties and change Startup type to Manual.


    Gruss,

    Alex


    Alex Pitulice, MICROSOFT 
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Freitag, 30. Mai 2014 10:34
    Moderator
  • Danke, hat aber leider nicht funktioniert.

    Wie gesagt, ich denke, dass hier irgendwelche Altlasten im Hintergrund die Ports belegen. Kann ich das irgendwie auflisten, wie die Ports dieses Dienstes belegt sind?

    Das lustige dabei ist, dass es ja reproduzierbar ist - wenn ich die Features installiere, laufen sie bis zum ersten Neustart. Ich hab gerade gesehen, dass bei mir beim Neustart 17 Dienste nicht gestartet werden können.. :/ Und bei den meisten kommt ein ähnlicher Fehler - also scheint es gar nicht an der Exchange Integration zu liegen so wie es aussieht.

    Fehler beim Start des Diensts 'Windows Server On-Premises Exchange Integration Service' (OPEProviderSvc).
     
     Weitere Fehlerinformationen: Microsoft.WindowsServerSolutions.Common.ProviderFramework.ProviderException: Unable to start. Problems encountered: Failed to open ProviderHost, type OPEProvider (2 tries left): (AddressAlreadyInUseException) Der TransportManager konnte mit dem NetTcpPortSharing-Dienst nicht am angegebenen URI lauschen: Der URI ist bereits für den Dienst registriert..
    Failed to open ProviderHost, type OPEProvider (1 tries left): (AddressAlreadyInUseException) Der TransportManager konnte mit dem NetTcpPortSharing-Dienst nicht am angegebenen URI lauschen: Der URI ist bereits für den Dienst registriert..
    Failed to open ProviderHost, type OPEProvider (0 tries left): (AddressAlreadyInUseException) Der TransportManager konnte mit dem NetTcpPortSharing-Dienst nicht am angegebenen URI lauschen: Der URI ist bereits für den Dienst registriert..
    
       bei Microsoft.WindowsServerSolutions.Common.ProviderFramework.ProviderServiceBase._OpenHosts()

    Fehler beim Start des Diensts 'Windows Server-Hilfsdienst für Netzwerke' (NetworkingHelperSvc).
     
     Weitere Fehlerinformationen: Microsoft.WindowsServerSolutions.Common.ProviderFramework.ProviderException: Unable to start. Problems encountered: Failed to open ProviderHost, type NetworkingServiceWcfWrapper (2 tries left): (AddressAlreadyInUseException) Der TransportManager konnte mit dem NetTcpPortSharing-Dienst nicht am angegebenen URI lauschen: Der URI ist bereits für den Dienst registriert..
    Failed to open ProviderHost, type NetworkingServiceWcfWrapper (1 tries left): (AddressAlreadyInUseException) Der TransportManager konnte mit dem NetTcpPortSharing-Dienst nicht am angegebenen URI lauschen: Der URI ist bereits für den Dienst registriert..
    Failed to open ProviderHost, type NetworkingServiceWcfWrapper (0 tries left): (AddressAlreadyInUseException) Der TransportManager konnte mit dem NetTcpPortSharing-Dienst nicht am angegebenen URI lauschen: Der URI ist bereits für den Dienst registriert..
    
       bei Microsoft.WindowsServerSolutions.Common.ProviderFramework.ProviderServiceBase._OpenHosts()

    Wo bekomm ich denn nähere Infos über den NetTcpPortSharing-Dienst , bzw. gibt es dazu auch irgendwelche Logfiles?

    • Bearbeitet FFWo Freitag, 30. Mai 2014 14:28
    Freitag, 30. Mai 2014 12:46
  • Mittlerweile hab ich das Problem durch langwieriges Einspielen einer Sicherung und erneuter MIgration gelöst.

    Bin dabei auch auf die Ursache gestoßen.Unter Server2012 hatte ich die Essentials Features nach dem Entfernen nicht bereinigt. Nach dem Upgrade auf den R2 konnte ich die Essentials Rolle zwar installieren, aber die alten Features haben anscheinend im Hintergrund noch für Probleme gesorgt.

    Also meiner Meinung nach lässt sich die Essentials-Umgebung nicht sauber von Server 2012 auf 2012 R2 bringen.

    Samstag, 31. Mai 2014 15:55