none
mehrere Deploymentshares, MTD 2012 RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • hallo zusammen,

    verwendet jemand mehrere Deploymentshares. Ich denke das wäre für Clients und Server eine gute Trennung da man dann eigene *.ini's und $OEM$ hätte

    Wie ist eure Erfahrung.

    Kann der zweite Deploymentshare am gleiche Volume sein?

    Habe noch nichts getestet - wie wo sag ich es dem PXE Bootprozess das es mehrere gibt.


    Chris

    Mittwoch, 4. September 2013 08:43

Alle Antworten

  • Hi Chris,

    ja das funktioniert. Du kannst mehrere Deploymentshares erstellen und die jeweils erstellten boot.wim-Dateien einfach im WDS einbinden. Dann kannst Du beim Booten der Clients einfach die entsprechende boot.wim auswählen. Ich habe beispielsweise einen produktiven Deploymentshare und einen für die Entwicklung.

    Grüße
    André

    Dienstag, 8. Oktober 2013 10:39