none
Beschädigte Postfächer RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ich versuche gerade das Prinzip bei beschädigten Postfächern zu verstehen und hoffe, dass mir hier geholfen werden kann.

    Ich frage über 

    Get-MailboxStatistics -Database DB01


    meine Postfächer auf einer Datenbank ab.

    Dabei habe ich ein Postfach welche mir einen Fehler signalisiert

    WARNUNG: Das Objekt xxx-xxx-xxx-xxx-xxx wurde beschädigt und befindet sich in einem inkonsistenten Zustand.
    Überprüfungsfehler:
    WARNUNG: Der Eigenschaftenwert von 'DeletedItemCount' kann nicht extrahiert werden. Quelle: PropTag(DeletedMsgCount), PropType(Int),
    RawValue(-56), RawValueType(System.Int32). Ziel: Type(System.Nullable`1[System.UInt32]), IsMultiValued(False). Fehlerdetails: <n/a>

    Nachdem ich mich etwas belesen habe, könnte helfen das Postfach auf eine andere DB zu verschieben. (Es gab auch noch andere Wege aber das war meine erste Wahl, da es ein schmerzfreier, unkomplizierter, erster Versuch war)

    Das habe ich gemacht und es hat auch geklappt. Meine Abfrage

    Get-MailboxStatistics -Database DB02

    lieferte mir das Postfach ohne Fehlermeldung.

    Wenn ich nun die Abfrage auf DB01 erneut ausführe bekomme ich trotzdem noch das Postfach inkl. Fehler angezeigt.

    Auf der DB02 bekomme ich das Postfach ohne Fehler angezeigt.

    Ich hatte die Hoffung, dass sich das über Nacht eventuell regelt aber leider war das nicht der Fall.

    Kann mir das einer erklären?


    Toni



    • Bearbeitet tonibert Mittwoch, 4. März 2020 13:09
    Mittwoch, 4. März 2020 13:08

Antworten

  • Moin,

    Geduld - wie ist bei euch die Aufbewahrungszeit für gelöschte Mailboxen - default sind das 30 Tage...

    ;)


    Gruß Norbert

    • Als Antwort vorgeschlagen Evgenij Smirnov Donnerstag, 5. März 2020 06:30
    • Als Antwort markiert tonibert Donnerstag, 5. März 2020 10:09
    Donnerstag, 5. März 2020 05:34
    Moderator
  • Hallo Toni,

    bei dem Verschieben einer Mailbox von einer DB in eine andere findet praktisch ein Kopiervorgang statt. Nach dem Kopier (Verschiebe-) Vorgang wird die Mailbox in der Quell DB gelöscht, und da gilt wie Norbert schreibt die Aufbewahrungsrichtlinie für gelöschte Postfächer.

    Stefan   


    st_fbg

    • Als Antwort markiert tonibert Donnerstag, 5. März 2020 10:09
    Donnerstag, 5. März 2020 06:23

Alle Antworten

  • Moin,

    Geduld - wie ist bei euch die Aufbewahrungszeit für gelöschte Mailboxen - default sind das 30 Tage...

    ;)


    Gruß Norbert

    • Als Antwort vorgeschlagen Evgenij Smirnov Donnerstag, 5. März 2020 06:30
    • Als Antwort markiert tonibert Donnerstag, 5. März 2020 10:09
    Donnerstag, 5. März 2020 05:34
    Moderator
  • Hallo Nobby,

    bei uns sind es auch 30 Tage.Aber die Box ist ja nicht gelöscht sondern zeigte mir einen inkonsistenten Zustand an und deshalb habe ich sie verschoben.

    Oder bin ich auf einem falschen Dampfer unterwegs?


    Toni



    • Bearbeitet tonibert Donnerstag, 5. März 2020 05:55
    Donnerstag, 5. März 2020 05:55
  • Hallo Toni,

    bei dem Verschieben einer Mailbox von einer DB in eine andere findet praktisch ein Kopiervorgang statt. Nach dem Kopier (Verschiebe-) Vorgang wird die Mailbox in der Quell DB gelöscht, und da gilt wie Norbert schreibt die Aufbewahrungsrichtlinie für gelöschte Postfächer.

    Stefan   


    st_fbg

    • Als Antwort markiert tonibert Donnerstag, 5. März 2020 10:09
    Donnerstag, 5. März 2020 06:23
  • Das erklärt es:-)

    Habt ihr dafür mal einen schlauen Link zum nachlesen?

    Ich google auch selber gleich mal los...

    Eventuell stolpert ja jemand mal über diesen Beitrag

    Vielen Dank für die Info!


    Toni

    Donnerstag, 5. März 2020 10:09