none
Windows Server-Sicherung funktioniert nicht: für Schattenkopien zuwenig Speicherplatz RRS feed

  • Frage

  • Ich wollte eine Sicherung mit dem integrierten Backup Tool von Microsoft machen, aber es funktioniert nicht. Er schreibt ich habe zuwenig Speicherplatz.

    Fehler bei der um ‎2016‎-‎01‎-‎23T00:44:31.984000000Z gestarteten
    Sicherung. Beim Erstellen einer Schattenkopie der zu sichernden Volumes
    durch den Volumeschattenkopie-Diensts ist der folgende Fehler
    aufgetreten: "2155348249". Suchen Sie in den Ereignisdetails nach einer
    Lösung, und führen Sie die Sicherung erneut aus, nachdem das Problem
    behoben wurde.

    Leider schaffe ich es nicht ein Backup zu machen. Anscheinend hat M$ hier einen Programmierfehler bis heute nicht behoben. Anders kann ich es mir nicht vorstellen. Ich habe diesen Tip probiert, aber es funktioniert nicht. Überall wird meistens davon gesprochen VSS auf C: auszulagern (von der 100 MB Systempartition).

    Mittlerweile vergeude ich schon 2 Tage an diesem Problem. Partitionssoftware für Server gibt es anscheinend nur kostenpflichtiges. Außerdem soll ich vor der Partitionierung ein Backup machen. Das ist ein Witz oder?

    Samstag, 23. Januar 2016 18:58