none
DFS-R Fehler 2212 Status wenn fertig RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo zusammen,

    hin und wieder bekommen wir im DFS Ereignisprotokoll den Fehler 2212 mit folgendem Text angezeigt:

    Der DFS-Replikationsdienst hat ein unerwartetes Herunterfahren auf Volume D:  erkannt. Ein unerwartetes Herunterfahren kann auftreten, wenn der Dienst nicht  normal beendet wurde (zum Beispiel aufgrund eines Stromausfalls) oder wenn auf dem Volume ein Fehler aufgetreten ist. Der Dienst hat automatisch den  Wiederstellungsprozess initiiert. Der Dienst erstellt die Datenbank neu, wenn er erkennt, dass die Datenbank nicht zuverlässig wiederhergestellt werden kann. Es ist keine Benutzeraktion erforderlich.

    Weitere Informationen:

    Volume: D:

    GUID: D3AD2A53-F59E-11E0-90F3-00155D002801

    Die automatische Wiederherstellung der DB ist aktiviert.

    Zwar können wir beobachten, dass nach einer längeren Zeit die Replikation wieder aufgenommen wird (Ereignisprotokolleinträge 4412 und 4304) (nach weit mehr als 2 Stunden) aber die Frage ist, kann ich irgenwie sehen, wie lange bzw. wie viel Prozent der "automatisierten Wiederherstellung" gelaufen ist.

    Auch vermuten wir, dass das Problem an dem Dienst DFS-Replikation liegt, denn ohne neustart oder anderweitigem Start eines Dienstes kam es zu dem Eintrag 2212...

    Die derzeitige Größe der DFSR DB beträgt auf dem Volume D: ca. 1.1 GB.

    Kann hier jemand weiterhelfen?

    s


    MfG Harald

    Montag, 8. Oktober 2012 13:41