locked
Netzlaufwerke unter Windows 8.1 RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ich habe einen Laufwerk auf einen NAS gemappt. Mit net use wird dieses auch als verbunden angezeigt. Ich habe meine gesamten Installations ISOs auf dem NAS hinterlegt. Wenn ich unter Hyper-V nun das Installationsmedium auswählen möchte, wird mir der Laufwerksbuchstabe nicht zu Auswahl gestellt. Gibt es unterschiede bei Netzlaufwerken? Ich hoffe es hat eine Antwort oder sogar eine Lösung ;-)

    Viele Grüße,

    Stefan

    Sonntag, 5. Oktober 2014 12:04

Antworten

  • Moin,

    Hyper-V wird im Sicherheitskontext des Systems (Computerkonto) ausgeführt.

    Das Computerkonto des Hypervisors benötigt wenigstens lesenden Zugriff auf die Freigabe. Laufwerksbuchstaben von Netzwerkressourcen, die im Benutzerkontext eingebunden sind werden ebenfalls nicht funktionieren.

    Eventuell klappt es mit Deinem NAS wenn Lesezugriff für 'Jeden', 'Anonym' o.ä. aktiviert ist und der Zugriff auf das ISO über einen UNC Pfad erfolgt. Ansonsten müsstes Du das ISO temporär auf ein lokales Medium kopieren oder das NAS als iSCSI Target verwenden.


    This posting is provided AS IS with no warranties.

    • Als Antwort markiert stefanshome Dienstag, 14. Oktober 2014 15:47
    Montag, 6. Oktober 2014 05:05

Alle Antworten

  • Hi,

    Hyper-V als Admin ausgeführt?
    Dann: http://support2.microsoft.com/kb/937624/de

    Gruß
    Lennart

    Sonntag, 5. Oktober 2014 14:15
  • Das war es leider nicht....
    Sonntag, 5. Oktober 2014 15:41
  • Am 05.10.2014 schrieb stefanshome:

    ich habe einen Laufwerk auf einen NAS gemappt. Mit net use wird dieses auch als verbunden angezeigt. Ich habe meine gesamten Installations ISOs auf dem NAS hinterlegt. Wenn ich unter Hyper-V nun das Installationsmedium auswählen möchte, wird mir der Laufwerksbuchstabe nicht zu Auswahl gestellt. Gibt es unterschiede bei Netzlaufwerken? Ich hoffe es hat eine Antwort oder sogar eine Lösung ;-)

    Hmm, was spricht gegen den UNC Pfad?
    \\NAS\Freigabe [ENTER] im Explorer eingeben.


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    Sonntag, 5. Oktober 2014 19:04
  • Moin,

    Hyper-V wird im Sicherheitskontext des Systems (Computerkonto) ausgeführt.

    Das Computerkonto des Hypervisors benötigt wenigstens lesenden Zugriff auf die Freigabe. Laufwerksbuchstaben von Netzwerkressourcen, die im Benutzerkontext eingebunden sind werden ebenfalls nicht funktionieren.

    Eventuell klappt es mit Deinem NAS wenn Lesezugriff für 'Jeden', 'Anonym' o.ä. aktiviert ist und der Zugriff auf das ISO über einen UNC Pfad erfolgt. Ansonsten müsstes Du das ISO temporär auf ein lokales Medium kopieren oder das NAS als iSCSI Target verwenden.


    This posting is provided AS IS with no warranties.

    • Als Antwort markiert stefanshome Dienstag, 14. Oktober 2014 15:47
    Montag, 6. Oktober 2014 05:05
  • Hallo Stefan,

    Haben Sie ausprobiert was die Community Ihnen empfohlen hat?

    Wenn Sie eine Lösung gefunden haben bitte teilen Sie sie der Community mit, so dass auch andere davon profitieren können.

    Gruß

    Teodora


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Donnerstag, 9. Oktober 2014 11:08