none
Fehler bei Upgrade unseres SBS 2011 auf Exchange SP3 RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

     ich führe das Upgrade unseres SBS 2011 auf Exchange Sp3 durch. Alle Patches und Windows Server 2008 R2 SP1 wurden erfolgreich installiert, aber:

     Bei der Installation des Exchange SP3 kommt ein Zertifikatsfehler während der Installation der Hub-Transportrolle:

     Das Zertifikat mit dem Fingerabdruck '2DE3F002DE643439C50ED3B7BA27C76E3DE052DE' wurde nicht gefunden.

     Die übrigen Schritte der Installation wurden abgesagt.

    Was soll ich machen? Können wir mit Exchange und Outlook in diesem Stadium weiterarbeiten oder muss erst alles sauber installiert sein?

    Mails können von den Clients nicht mehr versendet werden. Fehlermeldung dann: "Es liegt ein Problem mit dem SIcherheitszertifikat vor (Fehlercode 10)". Ich habe neulich ein abgelaufenes Zertifikat gelöscht (vielleicht noch aus Papierkorb wiederherstellbar, wie ginge das?), aber danach ist alles einwandfrei gelaufen.

    Folgender Tip hat nicht zum Erfolg geführt:

    "Hi Frank, änder mal bitte den Starttyp des Dienstes "Microsoft .NET Framework NGEN v2.0" von Deaktiviert auf Manuell - danach sollte es klappen."

    Bei mir ist die Startart nicht deaktiviert.

    Vielen Dank für jede Hilfe!

    Vielen Dank!

    Montag, 23. Juli 2018 16:01

Antworten

  • Vielen Dank! Im Internet fand ich den Hinweis, dass man einen Registry-Schlüssel, der den Wert des Fingerabdrucks (bei mir 2DE3F002DE643439C50ED3B7BA27C76E3DE052DE) hat, leeren soll (aber nicht löschen, wie der Schlüssel heißt, weiss ich leider nicht mehr). Das habe ich probiert, und es hat funktioniert!!
    Donnerstag, 26. Juli 2018 11:31

Alle Antworten