none
Aufruf von OWA langsam RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe mir zu Testzwecken einein SBS2011 Server mit Exchange 2010 (inkl. SP2) aufgesetzt und konfiguriert.

    Soweit funktioniert alles einwandfrei, allerdings ist der 1. Aufruf der OWA-Seite immer etwas langsam, d.h. das vollständige Laden der Loginseite dauert ca. 20 Sekunden, das Einloggen, sowie 1. Prozesse innerhalb OWA (z.B. Mail löschen, verschieben, etc) dauern dann ebenfalls ca. 20 Sekunden. In den nächsten Stunden wird die OWA-Seite sofort und ohne Verzögerung geladen und auch der Login-Prozess erfolgen innerhalb 1-2 Sekunden.

    Kurzum: Sobald OWA einmal aufgerufen wurde - egal ob intern oder extern - läuft es wie erwartet ohne Verzögerung. Nur der 1. Erfolgt aber eine gewisse Anzahl von Stunden / Minuten kein Zugriff auf OWA, dauert der Aufruf, Login, etc 20-30 Sekunden.

    Ich vermute das es irgendwas mit Caching oder beendeten Prozessen zu tun hat, habe aber bisher noch keinen Erfolg bei der Suche im Internet gehabt.

    Für Ideen zur Problemlösung wäre ich dankbar :-)

    Gruß

    Mac

    Dienstag, 24. Januar 2012 10:14

Antworten

Alle Antworten

  • Moin,

    Für Ideen zur Problemlösung wäre ich dankbar :-)

    da gibt es keine echte Lösung für, da gilt "it's by design".

    Wenn der IIS nicht benutzt wird, legt er sich schlafen. Beim ersten Start müssen dann alle Programme (sog. Worker Process), ASP.NET mit .NET-Framework, managed DLLs, usw. wieder geladen werden -> das dauert.

    Du kannst im IIS mit der "Schlafzeit" (Standard 30 Minuten) und den Work Prcess arbeiten:

    http://stackoverflow.com/questions/2375494/asp-net-websites-under-iis-7-5-windows-7-running-extremely-slow (zweite Antwort)

    Oder hier sind einige Vorschläge
    http://stackoverflow.com/questions/2102609/slow-first-page-load-on-asp-net-site

    Alternativ kannst Du Dir auch ein Script basteln, das alle 5 Minuten die Startseite des OWA aufruft. Beim Sharepoint gab es IMHO mal so etwas und nannte sich "Keep Awake":

    http://blogs.msdn.com/b/lukaszp/archive/2007/09/18/keeping-your-report-servers-awake-or-no-more-waiting-for-report-server-to-startup.aspx

    http://www.mojoportal.com/using-the-appkeepalive-task-to-speed-up-a-low-traffic-site.aspx


    Grüße aus Berlin schickt Robert
    MVP Exchange Server
    • Als Antwort markiert Mac1309 Donnerstag, 26. Januar 2012 10:46
    Dienstag, 24. Januar 2012 10:27
  • Oder wenn ihr einen Loadbalancer habt dort einen "Check" einrichten der alle x Minuten die Webseite aufruft.

    Gruß

    Jörg

    Dienstag, 24. Januar 2012 11:32
  • Hallo Robert,

    vielen Dank für deine ausführliche Erläuterung. Ich hatte schon fast sowas wie "it's by design" bzw. "it's not a bug, it'a a feature" befürchtet.

    Ich habe jetzt mal die max Workerprozesszahl erhöht und den idle timer jeweils auf 0 gestellt. Damit hat sich das "Problem" auch schon gelöst. Der Aufruf von OWA und das einloggen geht jetzt auch nach Stunden sofort und ohne delay. Allerdings dauert es ca. 4-5 Sekunden nach dem Login ins OWA bis ich navigieren oder eine Mail öffnen kann. Das ist aber völlig ok, da es sich eh nur um eine private Testumgebung handelt.

    Nochmals danke für die schnelle Hilfe !!

    Grüße aus Bad Kreuznach

    Marcus

    Mittwoch, 25. Januar 2012 18:09
  • Moin,

    vielen Dank für deine ausführliche Erläuterung. Ich hatte schon fast sowas wie "it's by design" bzw. "it's not a bug, it'a a feature" befürchtet.

    in diesem Fall kann man es zum Glück mal ändern.

    Allerdings dauert es ca. 4-5 Sekunden nach dem Login ins OWA bis ich navigieren oder eine Mail öffnen kann. Das ist aber völlig ok, da es sich eh nur um eine private Testumgebung handelt.

    Es wird auch ziemlich viel geladen. Ich habe einen Kunden, der öffnet OWA über eine langsame Internet-Leitung (128 kb), da dauert es fast zwei Minuten, bis das erste Mal der Posteingang geladen ist. Danach kann man aber flott damit arbeiten.

    Grüße aus Bad Kreuznach

    Grüße zurück in die Geburtsstadt des deutschen Basketballs!


    Grüße aus Berlin schickt Robert
    MVP Exchange Server
    • Als Antwort markiert Mac1309 Donnerstag, 26. Januar 2012 10:46
    • Tag als Antwort aufgehoben Mac1309 Donnerstag, 26. Januar 2012 10:46
    Mittwoch, 25. Januar 2012 18:59
  • [quote]Es wird auch ziemlich viel geladen. Ich habe einen Kunden, der öffnet OWA über eine langsame Internet-Leitung (128 kb), da dauert es fast zwei Minuten, bis das erste Mal der Posteingang geladen ist. Danach kann man aber flott damit arbeiten.[/quote]

    Also bei mir ist nach dem ersten Login alles zu sehen und auch der Posteingang ist geladen, allerdings "friert" das Fenster eben für ca. 5 Sekunden ein, erst dann kann ich Ordner oder Mails öffnen, bzw. Navigieren. Da es sich um internes Netzwerk mit 1Gbit-Anbindung handelt und der Exchange-Server auf nem Corei7 mit 8GB RAM läuft, sollte es kein Resourcenproblem sein.

    Diese kleinen Schluckauf habe ich aber nur über das normale OWA, wenn ich die light-Version starte gibt es gar keine Ladeverzögerung.

    Diese paar Sekunden beim Start sind aber kein Problem, mein Hauptproblem ist gelöst und jetzt läuft alles so rund, wie es soll :).

    btw: das mein Heimatort Geburtsstadt des deutschen Basketballs ist, war mir neu, danke auch für diese neue Erkenntnis ! =)

    Gruß Marcus

    Donnerstag, 26. Januar 2012 10:51
  • Moin,

    Also bei mir ist nach dem ersten Login alles zu sehen und auch der Posteingang ist geladen, allerdings "friert" das Fenster eben für ca. 5 Sekunden ein, erst dann kann ich Ordner oder Mails öffnen, bzw. Navigieren. Da es sich um internes Netzwerk mit 1Gbit-Anbindung handelt und der Exchange-Server auf nem Corei7 mit 8GB RAM läuft, sollte es kein Resourcenproblem sein.

    Diese kleinen Schluckauf habe ich aber nur über das normale OWA, wenn ich die light-Version starte gibt es gar keine Ladeverzögerung.

    das deutet daraufhin, dass das die Scripte sind, die noch geladen werden. Und die siehst Du natürlich nicht, darum sieht alles "fertig" aus, ist es aber nicht.


    Grüße aus Berlin schickt Robert
    MVP Exchange Server
    Donnerstag, 26. Januar 2012 16:41