none
Hochverfügbarkeit von ADFS RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    wir haben eine CISCO-TK-Anlage. Zur SSO-Anmeldung am Jabber und Webex benutzen wir einen ADFS-Dienst auf Basis von Windows Server 2012 R2 (virtuell). Wir haben ca. 5000 Mann. 

    Welche Möglichkeiten habe ich für eine Hochverfügbarkeit? Kann ich Load-Balancing machen? 

    Dienstag, 5. Dezember 2017 12:46

Antworten

Alle Antworten

  • Du baust eine ADFS-Farm, was im Grund mehrere Webserver im NLB-Cluster sind. Damit ist auch deine zweite Frage beantwortet.

    Wenn dir meine Antwort nützt, kannst du "Als Antwort vorschlagen" anklicken. Warum? Das steht hier.

    Dienstag, 5. Dezember 2017 18:45
  • Ok, vielen Dank. Kann ich die "neue" Farm neben den aktuell einzelnen Server setzen?
    Mittwoch, 6. Dezember 2017 14:24
  • Klar, oder erweitere einfach den einzelnen ADFS Server mit einem zusätzlichen.
    Mittwoch, 6. Dezember 2017 14:56
  • Am 06.12.2017 um 15:56 schrieb dahawei:


    Klar, oder erweitere einfach den einzelnen ADFS Server mit einem zusätzlichen.

    Und hoffentlich heißt der Server nicht so, wie die Farm heißen soll. ;)

    Bye
    Norbert

    Donnerstag, 7. Dezember 2017 23:07