none
WSUS - Windows 10 Build 1703 - Updates werden heruntergeladen (0%) RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    wir haben einen neuen WSUS Server auf 2016 (hab ich gemacht weils mit dem Server 2012 R2 zuvor nicht ging).

    Sämtliche Clients von Win7 bis Win10 1607 und alle Server OS sprechen mit dem WSUS ohne Probleme.

    Einzig die erschienene Win10 Build 1703 will nicht und bleibt selbst nachdem das aktuellste Update 10.0.15063.447 installiert wurde bei "Updates werden heruntergeladen (0%)" hängen.

    Im englischen Forum hab ich nun gelesen das dies auftritt bei Clients die keinen Internetzugang haben. Dies kann ich bestätigen. Ich installiere 2 Clients komplett neu, einen lasse ich ins Internet und den anderen nicht. Der ohne Internet hängt weiter schön bei 0% und der andere mit Internetzugang telefoniert ganz kurz zu Microsoft (sehe ich über die Firewall) und anschließend lädt er die Updates über den WSUS. Nimmt man diesem Client nun Internet wieder weg, dann funktioniert es auch die folgenden Patchdays ohne Probleme mit dem Updates installieren.

    Hat jemand eine Idee? Im englischen Forum kommen bloß Standard Fragen/Antworten. So ein ähnliches Problem gab es auch schon zu Anfang bei der Build 1607. Da wurde es dann von MS gefixt.

    Grüße

    Mittwoch, 5. Juli 2017 12:55

Antworten