none
Exchange Server über Internet erreichbar RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ich habe eine grundsätzliche Frage zur Sicherheit.

    Denkt ihr man kann einen Exchange Server über das Internet erreichbar machen ohne dabei extreme Bauchschmerzen zu bekommen oder sollte der Zugang in jedem Fall über VPN abgesichert werden?

     

    Vielen Dank

     

    Grüße,

    Petersen

    Dienstag, 20. April 2010 06:19

Antworten

  • Denkt ihr man kann einen Exchange Server über das Internet erreichbar machen ohne dabei extreme Bauchschmerzen zu bekommen oder sollte der Zugang in jedem Fall über VPN abgesichert werden?

    Hallo,

    das hängt unter anderem auch von deinen Sicherheitsanforderungen ab. Zusätzlich müßte ausserdem geklärt werden, wie der Exchangeserver erreichbar gemacht werden soll. Soll er einfach nur per SMTP Mails von extern annehmen, oder willst du auch Features wie OWA/Outlook Anywhere/Active Sync nach extern anbieten, oder geht es bspw. um den Zugriff mittels POP3 oder IMAP (mit oder ohne Verschlüsselung).

    Je nachdem, wie deine Antworten auf diese Punkte ausfallen, kann man sagen ja man kann den Exchangeserver nach extern veröffentlichen, ohne schlecht schlafen zu müssen. Ausserdem kann man mit entsprechender Firewall auch einige dieser Risiken entsprechend verringern.

     

    HTH

    Norbert

    Dienstag, 20. April 2010 11:51

Alle Antworten

  • Denkt ihr man kann einen Exchange Server über das Internet erreichbar machen ohne dabei extreme Bauchschmerzen zu bekommen oder sollte der Zugang in jedem Fall über VPN abgesichert werden?

    Hallo,

    das hängt unter anderem auch von deinen Sicherheitsanforderungen ab. Zusätzlich müßte ausserdem geklärt werden, wie der Exchangeserver erreichbar gemacht werden soll. Soll er einfach nur per SMTP Mails von extern annehmen, oder willst du auch Features wie OWA/Outlook Anywhere/Active Sync nach extern anbieten, oder geht es bspw. um den Zugriff mittels POP3 oder IMAP (mit oder ohne Verschlüsselung).

    Je nachdem, wie deine Antworten auf diese Punkte ausfallen, kann man sagen ja man kann den Exchangeserver nach extern veröffentlichen, ohne schlecht schlafen zu müssen. Ausserdem kann man mit entsprechender Firewall auch einige dieser Risiken entsprechend verringern.

     

    HTH

    Norbert

    Dienstag, 20. April 2010 11:51
  • Hallo Norbert,

    ich würde das Thema gerne nochmal aufgreifen. Wir haben einen SBS 2008 und ich würde gerne ActiveSync und Remotedesktop-Gateway und schön wäre auch OWA, aber kein muss, freigeben.

    SMTP funktioniert bis jetzt über ein paar Relays und kann auch so bleiben.

    Was sollte ich dabei denn beachten?!?

    Wie hoch sind meine Sicherheitsanforderungen? Naja es sollte kein unbefugter Schindluder treiben :)

    Viele Grüße

    Arne

    Freitag, 2. September 2011 11:05