none
SideBySide Fehler nach Windows Updates RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

     

    nachdem ich bei 2 unserer Server Windows Updates eingespielt habe, erhalte ich immer wieder folgende Fehler im Eventlog:

    SOURCE    SideBySide
    EVENT ID    33
    MESSAGE    Fehler beim Generieren des Aktivierungskontextes f?r "C:\Windows\system32\conhost.exe". Die abhängige Assemblierung "Microsoft.Windows.SystemCompatible,processorArchitecture="amd64",publicKeyToken="6595b64144ccf1df",type="win32",version="6.0.7600.16816"" konnte nicht gefunden werden. Verwenden Sie f?r eine detaillierte Diagnose das Programm "sxstrace.exe".

     

    Sxstrace hab ich mit folgendem Ergebins ausgeführt:

    =================
    Startet die Generierung des Aktivierungskontextes.
    Eingabeparameter:
        Flags = 0
        ProcessorArchitecture = AMD64
        CultureFallBacks = de-DE;de
        ManifestPath = C:\Windows\system32\conhost.exe
        AssemblyDirectory = C:\Windows\system32\
        Application Config File =
    -----------------
    INFORMATION: Manifestdatei "C:\Windows\system32\conhost.exe" wird analysiert.
        INFORMATION: Die Manifestsdefinitionsidentität ist "Microsoft.Windows.ConsoleHost.SystemDefault,processorArchitecture="amd64",publicKeyToken="6595b64144ccf1df",type="win32",version="5.1.0.0"".
        INFORMATION: Verweis: Microsoft.Windows.SystemCompatible,processorArchitecture="amd64",publicKeyToken="6595b64144ccf1df",type="win32",version="6.0.7600.16816"
    INFORMATION: Verweis "Microsoft.Windows.SystemCompatible,processorArchitecture="amd64",publicKeyToken="6595b64144ccf1df",type="win32",version="6.0.7600.16816"" wird aufgelöst.
        INFORMATION: Für ProcessorArchitecture "amd64" wird der Verweis aufgelöst.
            INFORMATION: Verweis für Kultur "Neutral" wird aufgelöst.
                INFORMATION: Bindungsrichtlinie wird angewendet.
                    INFORMATION: Es wurde keine Bindungsrichtlinienumleitung gefunden.
                INFORMATION: Startet die Assemblierungssuche.
                    INFORMATION: Die Assemblierung in WinSxS wurde nicht gefunden.
                    INFORMATION: Versuch, ein Manifest unter "C:\Windows\assembly\GAC_64\Microsoft.Windows.SystemCompatible\6.0.7600.16816__6595b64144ccf1df\Microsoft.Windows.SystemCompatible.DLL" zu finden.
                    INFORMATION: Versuch, ein Manifest unter "C:\Windows\system32\Microsoft.Windows.SystemCompatible.DLL" zu finden.
                    INFORMATION: Versuch, ein Manifest unter "C:\Windows\system32\Microsoft.Windows.SystemCompatible.MANIFEST" zu finden.
                    INFORMATION: Versuch, ein Manifest unter "C:\Windows\system32\Microsoft.Windows.SystemCompatible\Microsoft.Windows.SystemCompatible.DLL" zu finden.
                    INFORMATION: Versuch, ein Manifest unter "C:\Windows\system32\Microsoft.Windows.SystemCompatible\Microsoft.Windows.SystemCompatible.MANIFEST" zu finden.
                    INFORMATION: Es wurde kein Manifest für die Kultur "Neutral" gefunden.
                INFORMATION: Beendet die Assemblierungssuche.
        FEHLER: Der Verweis "Microsoft.Windows.SystemCompatible,processorArchitecture="amd64",publicKeyToken="6595b64144ccf1df",type="win32",version="6.0.7600.16816"" kann nicht aufgelöst werden.
    FEHLER: Bei der Generierung des Aktivierungskontextes ist ein Fehler aufgetreten.
    Beendet die Generierung des Aktivierungskontextes.

     

    Irgendwelche Läsungsvorschläge?

    Am C++ scheints ja demnach nicht zu liegen.

     

    Umgebung:

    Windows Server 2008 R2

     

     

     


    Best regards, Alexander Zirbes
    Donnerstag, 14. Juli 2011 08:24

Antworten

  • Hatte auch das Problem, zum Glück habe ich nach dem erstmal 2. manuellen Server Update von 2008 R2 Servern die Ereignisanzeige angeschaut und den Fehler entdeckt. Deinstallation des Patches KB 2507938 hat bei mir auch nichts gebracht. Habe dann auf dem einen Server nacheinander die Patche deinstalliert und immer neu gestartet. Als ich dann den Patch "Update für Microsoft windows (KB2533623)" deinstalliert hatte, war der Fehler nach dem Neustart weg. Habe dann auf dem anderen Server nur diesen Patch (Patch KB2507938 war schon deinstalliert) deinstalliert und auch hier war der Fehler nach dem Neustart weg. Probiert es einfach mal, ob dies auch bei euch hilft.

    Freitag, 15. Juli 2011 21:23
  • Abhilfe hat bei uns die Installation vom Service Pack 1 (KB976932) und allen Folgeupdates gebracht. Der Fehler ist weg.
    Mittwoch, 20. Juli 2011 14:22

Alle Antworten

  • Hallo Alexander,

     

    hierzu gibt es bereits folgenden Artikel mit akzeptierter Lösung: http://social.technet.microsoft.com/Forums/en/w7itproappcompat/thread/db028072-a3b7-46f5-981e-b40d9f7d0fa8

     

    Darüber hinaus gibt eventid.net folgenes zurück: http://eventid.net/display.asp?eventid=33&eventno=10671&source=SideBySide&phase=1

     

    Vielleicht ist ja etwas für Dich dabei. Viel Erfolg :)

    Donnerstag, 14. Juli 2011 13:38
  • In den letzten 48 Std. findet man in vielen Foren neue Einträge zu den SiteBySite Fehlern.

    Es scheint also nicht nur unsere Server zu betreffen. Schuld ist anscheindet das Sicherheitsupdate KB2507938.

     

    Das wieder zu deinstallieren ist zwar nicht die beste Lösung, aber eine wirksame ;) ...in der Hoffnung das es in den nächsten Tage eine wirksame Lösung dafür gibt.

     

     


    Best regards, Alexander Zirbes
    Donnerstag, 14. Juli 2011 14:40
  • Das stimmt! Bei uns sind auch alle Server betroffen, leider brachte die Deinstallation des genannten Updates keine Besserung bei uns. Aufgrund der hohen Verbreitung erwarte und hoffe ich auch, dass MS da in den nächsten Tagen etwas anständiges nachliefert. Ich konnte bisher zwar keine negativen Auswirkungen für die Systeme als solches entdecken. Aber die Funktion des Eventlogs und unser Monitoring werden dadurch massiv abgewertet. Ein Dauerzustand kann das also nicht bleiben :)
    Donnerstag, 14. Juli 2011 15:24
  • Habe das selbe Problemm und kann nur bestätigen das das deinstallen von KB 2507938 nicht wirklich etwas bringt Microsoft halt ;) aber ich denke die werden dran ARBEITEN und uns ein UPDATE nachliefern das das Problemm behebt HOFFEN wirs ;)
    Donnerstag, 14. Juli 2011 18:25
  • Hatte auch das Problem, zum Glück habe ich nach dem erstmal 2. manuellen Server Update von 2008 R2 Servern die Ereignisanzeige angeschaut und den Fehler entdeckt. Deinstallation des Patches KB 2507938 hat bei mir auch nichts gebracht. Habe dann auf dem einen Server nacheinander die Patche deinstalliert und immer neu gestartet. Als ich dann den Patch "Update für Microsoft windows (KB2533623)" deinstalliert hatte, war der Fehler nach dem Neustart weg. Habe dann auf dem anderen Server nur diesen Patch (Patch KB2507938 war schon deinstalliert) deinstalliert und auch hier war der Fehler nach dem Neustart weg. Probiert es einfach mal, ob dies auch bei euch hilft.

    Freitag, 15. Juli 2011 21:23
  • Update:

     

    Moin,

     

    wenn man es richtig macht und auf den WSUS achtet (Updates declinen), dann funktioniert der Vorschlag von Andreas auch wunderbar. Zu beachten war lediglich bei einem Server, dass nicht beide Updates gleichzeitig zu deinstallieren waren und somit zweimal gebootet werden musste.

     

    Vielen Dank

    LG Bodo

     

    Hallo Andreas,

     

    guter Tipp, der leider bei uns nicht funktioniert hat. Die Fehlermeldung taucht weiterhin im Eventlog auf. Hat noch jemand andere Erfahrungen oder Ideen?

     

    schöne Grüße

    Bodo


    Sonntag, 17. Juli 2011 09:14
  • Abhilfe hat bei uns die Installation vom Service Pack 1 (KB976932) und allen Folgeupdates gebracht. Der Fehler ist weg.
    Mittwoch, 20. Juli 2011 14:22
  • Microsoft bekennt sich jetzt auch offiziell zu dem Problem:

    http://support.microsoft.com/kb/2507938

     

    Danke an alle Mitstreiter!

     

     


    Best regards, Alexander Zirbes
    Freitag, 5. August 2011 09:46