none
Aktivierung Windows 2016 Datacenter Eval Version mit richtigem Key nach Kauf Open Lizenz RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen, ich habe hier ein Problem mit der Aktivierung einer Windows 2016 Datacenter Evaluierungsversion. Habe schon bei der Microsoft Hotline angerufen und man hat mich auf diese Seite geleitet: https://docs.microsoft.com/de-de/windows-server/get-started/supported-upgrade-paths

    Funktioniert leider nicht!.

    Genauer gesagt: Ich dachte mir, wenn ich exakt die gleiche version des Windows Servers EVAL installiere, kann ich diese später auch aktivieren, Pustekuchen.

    Installiert habe ich Windows Server 2016 Datacenter Evaluation Build 14393.rs1_release.180427-1804

    Danach wurde gekauft über Open Vertrag Windows 2016 Datacenter 2019 16 Cores OLP-NL.

    slmgr /ipk <key>

    bringt folgende Fehlermeldung:Fehler:0xC004F069 Führen Sie auf einem Computer unter Microsoft Windows (keine Core Edition) "slui.exe 0x2a 0xC004F069" aus um den Fehlertext anzuzeigen

    gebe ich den Befehl slui.... ein kommt die Fehlermeldung: Vom Softwarelizenzierungsdienst wurde gemeldet, dass die SKU nicht gefunden wurde.

    DISM /online /Set-Edition:<Editions-ID> /ProductKey:XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX /AcceptEula geht genau so wenigFehler:

    Tool zur Imageverwaltung für die Bereitstellung
    Version: 10.0.14393.0

    Abbildversion: 10.0.14393.0


    Fehler: 50

    Dieses Windows-Image kann nicht auf die angegebene Windows-Edition aktualisiert werden. Das Upgrade kann nicht fortgesetzt werden.
    Führen Sie die Option "/Get-TargetEditions" aus, um die für das Upgrade verfügbare Windows-Edition anzuzeigen.

    Die DISM-Protokolldatei befindet sich unter "C:\Windows\Logs\DISM\dism.log".

    Was mache ich falsch, vielen Dank!

    Donnerstag, 30. Januar 2020 13:46

Antworten

  • Moin,

    OK, habe nun Deinen OP aufmerksamer gelesen. Du hast also 2016 installiert, hast aber einen 2019er Key. Das wird nicht funktionieren. Kannst Du in Deinem VL-Portal nicht einen 2016er Key ziehen? Falls Dir das nicht angeboten wird, musst Du Microsoft kontaktieren und um einen 2016er Key bitten, denn das Downgrade-Recht hast Du ja mit erworben.

    Und falls es damit auch scheitert, gibt's einen Trick:

    • Du rufst erst mal den DISM-Befehl mit dem allgemeinen KMS Client Setup Key auf, für 2016 Datacenter wäre es CB7KF-BWN84-R7R2Y-793K2-8XDDG
    • Nach dem Reboot wechselst Du den Key mit slmgr.vbs und aktivierst

    Evgenij Smirnov

    http://evgenij.smirnov.de

    Freitag, 31. Januar 2020 06:36
  • Moin,

    aber gestern ging bei Dir Get-TargetEditions doch noch?

    Machst Du das alles auch mit einem Admin-Account (idealerweise mit dem lokalen "Administrator") und explizit mit erhöhten Rechten?

    Wenn alle Stricke reißen, installiere die Maschine halt neu, gleich in der richtigen Edition.


    Evgenij Smirnov

    http://evgenij.smirnov.de

    Freitag, 31. Januar 2020 07:26

Alle Antworten

  • Moin,

    und was gibt der Befehl

    DISM /online /Get-TargetEditions

    aus?


    Evgenij Smirnov

    http://evgenij.smirnov.de

    Donnerstag, 30. Januar 2020 13:59
  • Servus, sieht auch normal aus:

    C:\Windows\system32>DISM /online /Get-TargetEditions

    Tool zur Imageverwaltung für die Bereitstellung
    Version: 10.0.14393.0

    Abbildversion: 10.0.14393.0

    Editionen, auf die aktualisiert werden kann:

    Zieledition : ServerDatacenter

    Der Vorgang wurde erfolgreich beendet.

    Donnerstag, 30. Januar 2020 14:09
  • Moin,

    und bei

    DISM /online /Set-Edition:ServerDatacenter /ProductKey:XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX /AcceptEula 

    bekommst Du einen Fehler? Da musst Du die Logdatei wälzen.

    Könnte es sein, dass der Server zu einem Domain Controller hochgestuft wurde? Dann funktioniert die Konvertierung einer Eval nämlich nicht.


    Evgenij Smirnov

    http://evgenij.smirnov.de

    Donnerstag, 30. Januar 2020 14:15
  • Hallo nein es handelt sich nicht um einen DC.

    Nach der Eingabe von deinem Befehl erhalte ich folgende Fehlermeldung

    Fehler: 2

    Die Windows-Edition konnte nicht ermittelt werden.
    Stellen Sie sicher, dass es sich bei dem angegebenen Abbild um ein gültiges Windows-Betriebssystemabbild handelt.

    Die DISM-Protokolldatei befindet sich unter "C:\Windows\Logs\DISM\dism.log".

    2020-01-31 07:02:15, Error                 DISM   DISM Transmog Provider: PID=6316 TID=5524 Failed opening package for edition id [ServerDatacenterEvalCore]. hr = [0x80070002] - CTransmogManager::GetCurrentEdition
    2020-01-31 07:02:15, Error                 DISM   DISM Transmog Provider: PID=6316 TID=5524 GetCurrentEdition: Error [0x80070002] retrieving current EditionId value. - CTransmogManager::GetCurrentEdition
    2020-01-31 07:02:15, Error                 DISM   DISM Transmog Provider: PID=6316 TID=5524 [Zieledition]: Die Windows-Edition konnte nicht ermittelt werden.
    Stellen Sie sicher, dass es sich bei dem angegebenen Abbild um ein g�ltiges Windows-Betriebssystemabbild handelt.
     [hrError=0x80070002] - CTransmogManager::EventError
    2020-01-31 07:02:15, Warning               DISM   DISM Transmog Provider: PID=6316 TID=5524 The selected OS *cannot* upgrade to [ServerDatacenter] - CTransmogManager::TransmogrifyWorker
    2020-01-31 07:02:15, Error                 DISM   DISM Transmog Provider: PID=6316 TID=5524 Failed to upgrade! - CTransmogManager::ExecuteCmdLine(hr:0x80070002)


    • Bearbeitet HansBaer Freitag, 31. Januar 2020 06:07
    Freitag, 31. Januar 2020 06:04
  • Moin,

    OK, habe nun Deinen OP aufmerksamer gelesen. Du hast also 2016 installiert, hast aber einen 2019er Key. Das wird nicht funktionieren. Kannst Du in Deinem VL-Portal nicht einen 2016er Key ziehen? Falls Dir das nicht angeboten wird, musst Du Microsoft kontaktieren und um einen 2016er Key bitten, denn das Downgrade-Recht hast Du ja mit erworben.

    Und falls es damit auch scheitert, gibt's einen Trick:

    • Du rufst erst mal den DISM-Befehl mit dem allgemeinen KMS Client Setup Key auf, für 2016 Datacenter wäre es CB7KF-BWN84-R7R2Y-793K2-8XDDG
    • Nach dem Reboot wechselst Du den Key mit slmgr.vbs und aktivierst

    Evgenij Smirnov

    http://evgenij.smirnov.de

    Freitag, 31. Januar 2020 06:36
  • Guten Morgen!

    nein also ich habe den 2016 Key und auch die OS Version 2016. Den Key habe ich eben noch mal überprüft, der ist 100% korrekt aus dem Lizenzierungsportal von MS. Ich verstehe es nicht, habe extra die Evaluation von Datacenter genommen und kann nun keinen KEY von Datacenter einspielen.

    der Trick geht leider auch nichts, es kommen Fehlermelungen, hast du noch einen Tip? Danke

    C:\Users\Administrator>DISM /online /Set-Edition:ServerDatacenter /ProductKey:CB7KF-BWN84-R7R2Y-793K2-8XDDG /AcceptEula

    Tool zur Imageverwaltung für die Bereitstellung
    Version: 10.0.14393.3241

    Abbildversion: 10.0.14393.3241


    Fehler: 50

    Dieses Windows-Image kann nicht auf die angegebene Windows-Edition aktualisiert werden. Das Upgrade kann nicht fortgesetzt werden.
    Führen Sie die Option "/Get-TargetEditions" aus, um die für das Upgrade verfügbare Windows-Edition anzuzeigen.

    Die DISM-Protokolldatei befindet sich unter "C:\Windows\Logs\DISM\dism.log".

    C:\Users\Administrator>DISM /online /Get-TargetEditions

    Tool zur Imageverwaltung für die Bereitstellung
    Version: 10.0.14393.3241

    Abbildversion: 10.0.14393.3241

    Editionen, auf die aktualisiert werden kann:

    (Die aktuelle Edition kann auf keine Zieledition aktualisiert werden.)

    Der Vorgang wurde erfolgreich beendet.

    Freitag, 31. Januar 2020 07:12
  • Moin,

    aber gestern ging bei Dir Get-TargetEditions doch noch?

    Machst Du das alles auch mit einem Admin-Account (idealerweise mit dem lokalen "Administrator") und explizit mit erhöhten Rechten?

    Wenn alle Stricke reißen, installiere die Maschine halt neu, gleich in der richtigen Edition.


    Evgenij Smirnov

    http://evgenij.smirnov.de

    Freitag, 31. Januar 2020 07:26
  • Hallo, vielen vielen Dank für deinen Tipp! Lokal als admin hat es mit dem Befehlt funktioniert, windows ist nun aktiviert! :-)
    Dienstag, 11. Februar 2020 05:58
  • Hallo HansBaer,

    wenn diese Beiträge Dir geholfen haben, markiere bitte den entsprechenden Beitrag, der zur Lösung geführt hat, als "die Antwort".   

    Gruß

    Mihaela


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Donnerstag, 13. Februar 2020 12:20
    Moderator