none
MS Office 2010 MUI Probleme RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    folgendes Problem: auf einem Server 2800 Rc wurde als native Installationssprache englisch ausgwählt und installiert. Da bei uns verschiedene Usergruppen in verschiedenen Sprachen arbeiten installieren wir die MUI´s für italienisch und deutsch. 

    Dasselbe Vorgehen geschieht auch bei der Installation von OFFICE 2010. Zuerst wird "nativ" Office in english installiert, weiters die Sprachen in deutsch und italienisch. Alles funktioniert einwandfrei, aber eine Abnormität ist feststellbar. 

    1.Öffne ich die Datei direkt aus dem Installationsordner ist die Anzeigesprache der  Tabellenblätter in deutsch.

    2.Öffne ich eine Datei mit Rechtsklick auf den Desktop _neu_EXCEL ist die Anzeigesprache der Tabellenblätter italienisch, was bei de dauerhaften Abspeicherung der Dokument nicht gewünscht ist. 

    Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt, anderfalls kann ich später gerne Shortcuts des Problems posten.

    Vielen Dank für jede Hilfe



    octoupus.net

    Mittwoch, 8. August 2012 13:26

Antworten

  • Hallo octoupus,

    das von dir beschriebene Verhalten liegt an einer italienschen Vorlage, die zur Erstellung der neuen Worksheets verwendet wird. Diese Datei heißt standardmäßig Excel12.xlsx und befindet sich im Ordner %systemroot%\windows\SHELLNEW.

    Erstelle einfach auf dem Rechner ein Excel Workbook namens Excel12.xlsx mit Tabellennamen in der richtigen Sprache und ersetze damit die falsche Vorlage im Ordner Shellnew.

    Dies hat das Problem in unserer Testumgebung gelöst.

    Viele Grüße,
    Alexander Degitz
    TechNet Hotline für TechNet Online
    Deutschland

    Disclaimer:
    Bitte haben Sie
    Verständnis dafür, dass wir hier auf Rückfragen gar nicht oder nur sehr
    zeitverzögert antworten können.

    Bitte nutzen Sie für Rückfragen oder neue Fragen den
    telefonischen Weg über die TechNet Hotline:


    TechNet Hotline: Schnelle & kompetente Hilfe für IT-Pros: kostenfrei!

    Es gelten für die
    TechNet Hotline und dieses Posting diese
    Nutzungsbedingungen, Hinweise zu Markenzeichen sowie die allgemein gültigen Informationen zur Datensicherheit sowie die gesonderten Nutzungsbedingungen für die TechNet
    Hotline
    .

    • Als Antwort vorgeschlagen Alex Pitulice Freitag, 17. August 2012 14:46
    • Als Antwort markiert octoupus Freitag, 17. August 2012 14:55
    Donnerstag, 9. August 2012 09:27

Alle Antworten

  • einige Anfügungen zum obigen Thread, meinem Anfangspost.

    Das Problem ist folgendes:

    Öffnet ein User eine EXCELdatei aus dem Programmordner schaut sein Arbeitsblatt mit den Tabellenblättern folgend aus:

    Öffnet ein User EXCEL mit Rechtsklick auf Desktop NEU>Microsoft Excel... öffnet sich das Arbeitsblatt folgend:

     

    an sich ist dies keine gravierende Sache, nur die Blätter werden an deutsche Benutzer gesendet und diese sehen die Tabellenblätter in der falschen Sprache.

    Bitte um Hilfe, danke


    octoupus.net

    Mittwoch, 8. August 2012 14:31
  • Hallo octoupus,

    das von dir beschriebene Verhalten liegt an einer italienschen Vorlage, die zur Erstellung der neuen Worksheets verwendet wird. Diese Datei heißt standardmäßig Excel12.xlsx und befindet sich im Ordner %systemroot%\windows\SHELLNEW.

    Erstelle einfach auf dem Rechner ein Excel Workbook namens Excel12.xlsx mit Tabellennamen in der richtigen Sprache und ersetze damit die falsche Vorlage im Ordner Shellnew.

    Dies hat das Problem in unserer Testumgebung gelöst.

    Viele Grüße,
    Alexander Degitz
    TechNet Hotline für TechNet Online
    Deutschland

    Disclaimer:
    Bitte haben Sie
    Verständnis dafür, dass wir hier auf Rückfragen gar nicht oder nur sehr
    zeitverzögert antworten können.

    Bitte nutzen Sie für Rückfragen oder neue Fragen den
    telefonischen Weg über die TechNet Hotline:


    TechNet Hotline: Schnelle & kompetente Hilfe für IT-Pros: kostenfrei!

    Es gelten für die
    TechNet Hotline und dieses Posting diese
    Nutzungsbedingungen, Hinweise zu Markenzeichen sowie die allgemein gültigen Informationen zur Datensicherheit sowie die gesonderten Nutzungsbedingungen für die TechNet
    Hotline
    .

    • Als Antwort vorgeschlagen Alex Pitulice Freitag, 17. August 2012 14:46
    • Als Antwort markiert octoupus Freitag, 17. August 2012 14:55
    Donnerstag, 9. August 2012 09:27
    • Als Antwort markiert octoupus Freitag, 17. August 2012 14:55
    • Tag als Antwort aufgehoben octoupus Freitag, 17. August 2012 14:55
    Freitag, 17. August 2012 14:45
  • Ich bin zur Zeit nicht im Betrieb, aber ich denke das hat sich erledigt. Auf alle Fälle habe ich den Tag von der Technet Hotline als Antwort markiert.

    Gruss,


    octoupus.net

    Freitag, 17. August 2012 14:58
  • Hallo wir haben das gleiche Problem, nur bei uns sind Bezeichnungen in türkisch. Nach einer Officereparatur sind die Bezeichnungen dann ungarisch.

    Ein ähnliche Probleme gibt es auch noch in Project 2010 und Visio 2010.


    • Bearbeitet LAKE IT Mittwoch, 16. Januar 2013 14:10
    Mittwoch, 16. Januar 2013 14:10
  • Hallo, habt ihr das Problem gelöst? Hier das vorgehen wie es bei uns gelöst wurde. Das von dir beschriebene Verhalten liegt an einer [sprachspezifischen]Vorlage, die zur Erstellung der neuen Worksheets verwendet wird. Diese Datei heißt standardmäßig Excel12.xlsx und befindet sich im Ordner %systemroot%\windows\SHELLNEW. Erstelle einfach auf dem Rechner ein Excel Workbook namens Excel12.xlsx mit Tabellennamen in der richtigen Sprache und ersetze damit die falsche Vorlage im Ordner Shellnew. Gruss octoupus

    octoupus.net

    Mittwoch, 16. Januar 2013 14:46