none
Exchange 2013 Migrationsbatch migriert fehlgeschlagene Postfächer nicht mehr RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo zusammen,

    ich migriere gerade unsere Postfächer von 2007 auf 2013 und habe folgendes Problem:

    in einem erstem Migrationsbatch sind 4 von 10 fehlgeschlagen: einer wegen zu hoher anzahl ungültiger Elemente und drei wegen zu große Postfächer vom Quellsystem. Also bin ich her gegangen und habe die vier in einen neuen Batch gesteckt, die Anzahl der Fehler hoch gesetzt und eine andere Database ausgewählt mit weit mehr größeren Grenzen als die drei Postfächer ausnutzen. Einzig das Postfach mit den möglichen Fehlern wurde migriert. Die anderen drei nicht. Nun habe ich den vorhergehenden Batch abgeschlossen. Aber so oft ich versuche die drei fehlerhaften in einen neuen Batch zu stecken und auch die Postfächer vorher manuell mit neuen Grenzwerten zu versehen: es wird keines der drei migiriert. In der Detailansicht während der Migration wird auch keines der Postfächer angezeigt.

    Wie bekomme ich wieder einen sauberen Status damit diese Postfächer erfolgreich umziehen können?

    Viele Grüße aus Bregenz,

    Peter



    • Bearbeitet Da Pedda Samstag, 19. Juli 2014 17:46
    • Typ geändert Alex Pitulice Freitag, 1. August 2014 13:26 Warten auf Feedback
    Samstag, 19. Juli 2014 17:44

Alle Antworten