none
Installation der Exchange Management Console auf Windows 10 schlägt wegen scheinbar fehlendem .net framework 4.8 fehl RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    auf einem Windows 10 System mit Build 1909, Updates komplett aktuell, möchte ich die Exchange Management Console 2016 CU16 installieren.

    Bei der Installation erhalte ich während der Prüfung der Voraussetzungen diese Fehlermeldung.

    Fehler:
    Dieser Computer benötigt .NET Framework 4.8 (https://support.microsoft.com/kb/4503548).
    Weitere Informationen finden Sie unter: https://docs.microsoft.com/Exchange/plan-and-deploy/system-requirements?view=exchserver-2016


    4.8 ist aber eigentlich Bestandteil der Windows 10 Installation. Ich habe über die Features noch die 4.8 Advanced Services installiert, aber ohne Erfolg.

    Lade ich den Offline Installer herunter, sagt der mir, dass 4.8 natürlich schon installiert ist.

    Ich bin ratlos ....

    Hat jemand eine Idee?

    Mittwoch, 22. April 2020 11:07

Alle Antworten

  • Hallo Master0077,

    Probiere mal die .NET Framework Komponenten zu deaktivieren and dann wieder zu erlauben:

    Start -> Control Panel -> Programs and Features -> Turn Windows features on or off -> [deaktivieren] -> Neustart

    Grüße,

    Yavor

    Donnerstag, 23. April 2020 09:33
    Moderator
  • Hallo Yavor

    habe ich schon versucht, 4.8 lässt sich leider nicht mehr deaktivieren. In den Features kann man nur noch die Advanced Services beeinflussen. Das ist für die Installation aber irrelevant....

    Montag, 27. April 2020 06:02