none
fehlende Ermittlungsdaten RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    seit kurzem vermisse ich bei einigen Systemen die Ermittlungsdaten für die Systemorganistationeinheitsnamen und Systemgruppennamen.

    Die Abfrage der OU Mitgliedschaft und Gruppennamen funktioniert bei den meisten Systemen in der selben Sammlung mit den identischen Abfragen einwandfrei.

    Wo sollte ich hier mit der Fehleranalyse beginnen ?

    Danke für die Infos + Grüsse

    CW

     

    Mittwoch, 22. Dezember 2010 15:47

Antworten

  • Hallo Torsten,

    ich habe das Problem gefunden. Tatsächlich wurden die AD System Groups nicht mehr korrekt eingelesen.

    Schuld war eine falsche Konfiguration in der Ermittlungmethode.

    Danke für die Tips + frohe Weihanchten

     

     

    Donnerstag, 23. Dezember 2010 14:19

Alle Antworten

  • Ich verstehe das Problem nicht so ganz. Erstens: geht's um ConfigMgr? Ich schätze: ja.
    Wo vermisst Du die beiden Eigenschaften (OU- und Gruppenmitgliedschaften)? Hast Du schon mal die Eigenschaften einer Resource angeschaut (Rechtsklick -> Eigenschaften)? Tauchen die dort auf? Ansonsten noch kontrollieren, ob das Computerkonto auch von AD System Group Discovery erfasst wird (wenn der Scope auf einer OU und nicht auf der gesamten Domain liegt). adsysgrp.log.
    Mittwoch, 22. Dezember 2010 20:36
    Beantworter
  • Hallo Torsten,

    super schnelle Antwort. Danke !

    Ja sorry es geht um den SCCM2007.

    Genau in den Eigenschaften der Ressourcen fehlen mir die Daten zu System-Organsisationeinheitsnamen oder Systemgruppennamen.

    Das aber nur bei einzelnen Systemen. Bei den meisten Systemen ( selbe Sammlung selbe Abfragen) werden die Daten korrekt angezeigt.

    Es sind keine Fehler im Standortstatus zu erkennen.Trotzdem habe ich das Gefühl das beim Import der Daten aus dem AD nicht alles mitgegeben wird.

    Am Besten ich schicke Dir Screenshots. Dann kann ichs am Besten erklären. Wohin soll ich ich diese senden ?

    Viele Grüsse

    Chris

     

    Donnerstag, 23. Dezember 2010 09:40
  • Ansonsten noch kontrollieren, ob das Computerkonto auch von AD System Group Discovery erfasst wird (wenn der Scope auf einer OU und nicht auf der gesamten Domain liegt).
    Was ist damit?
    Bilder am besten hochladen (Skydrive zB) und verlinken.
    Donnerstag, 23. Dezember 2010 09:51
    Beantworter
  • Scope von AD System Group Discovery liegt auf Domain Ebene.

    Anbei  2 Screenshots. Maschinen kommen aus der selben OU im AD und liegen in der selben Sammlung im SCCM( mit den indentischen Abfragen).Trotzdem erhalte ich unterschiedliche Ergebnisse in den Eigenschaften der Ressourcen.

     

    http://cid-31375b86b456743a.photos.live.com/browse.aspx/SCCM2007

    Donnerstag, 23. Dezember 2010 11:14
  • Hallo Torsten,

    ich habe das Problem gefunden. Tatsächlich wurden die AD System Groups nicht mehr korrekt eingelesen.

    Schuld war eine falsche Konfiguration in der Ermittlungmethode.

    Danke für die Tips + frohe Weihanchten

     

     

    Donnerstag, 23. Dezember 2010 14:19