none
Exchange 2013 CU3 - Keinen Zugriff auf grafische ExchangeVerwaltungskonsole HTTP 500-Fehler RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    Windows Server 2012 R2 und Exchange 2013 CU1 IE11 Hyper-V 3.0 alles geht prima!

    Windows Server 2012 R2 und Exchange 2013 CU3 IE11 Hyper-V 3.0 update
    Installation ohne Fehlermeldung, Powershell ok,

    ecp-Konsole zur Anmeldung erscheint;
    jedoch nach erfolgreicher Anmeldung HTTP 500-Fehler

    Irgendeine Idee?
    .. außer das R2 im Moment not suppoted

    Bin für jeden Hinweis dankbar!


    mfg Gustav


    Donnerstag, 26. Dezember 2013 06:19

Antworten

  • Hi Robert

    Danke aus der Provinz nach Berlin für die schnelle Antwort.

    Das ist ein Argument dem wir uns (mehr oder weniger froh) fügen müssen.

    Also werden wir das ganze mal mit W 2012 ohne R2 wiederholen.

    Ich werde in Kürze hier berichten ;-)

    mfg. und Frohe Rest-Weihnachten

    Gustav  aus Voerde


    mfg Gustav

    • Als Antwort markiert Gustav Sommer Samstag, 28. Dezember 2013 13:47
    Donnerstag, 26. Dezember 2013 10:33

Alle Antworten

  • Moin,

    "not supported" heißt in diesen Fall leider auch: Läuft nicht fehlerfrei.

    Unter anderem gibt es Probleme im IIS an verschiedenen Stellen...


    Gruesse aus Berlin schickt Robert - MVP Exchange Server

    Donnerstag, 26. Dezember 2013 09:00
  • Hi Robert

    Danke aus der Provinz nach Berlin für die schnelle Antwort.

    Das ist ein Argument dem wir uns (mehr oder weniger froh) fügen müssen.

    Also werden wir das ganze mal mit W 2012 ohne R2 wiederholen.

    Ich werde in Kürze hier berichten ;-)

    mfg. und Frohe Rest-Weihnachten

    Gustav  aus Voerde


    mfg Gustav

    • Als Antwort markiert Gustav Sommer Samstag, 28. Dezember 2013 13:47
    Donnerstag, 26. Dezember 2013 10:33
  • Moin,

    "not supported" heißt in diesen Fall leider auch: Läuft nicht fehlerfrei.

    Unter anderem gibt es Probleme im IIS an verschiedenen Stellen...


    Gruesse aus Berlin schickt Robert - MVP Exchange Server

    Hallo,
    ja dann das ganze einen Schritt zurück:

    Exchange 2013 cu3 auf Windows 2012 R2 in die ewigen Jagdgründe verbannt.
    DC auf Stand (Altaro Hyper-V und etwas Nacharbeit sei Dank) vor cu3 zurückgesetzt.

    Überprüfung DC, DNS, DHCP usw. alles ok.
    Dann Windows Server 2012 ohne R2 aufgesetzt, durch gepatched und in die Domaine gebracht.
    Exchange 2013 cu3 Schritt für Schritt sorgfältig installiert und gepatched.
    like ...
    http://judeperera.wordpress.com/2012/07/19/step-by-step-guide-for-installing-exchange-server-2013-preview/

    Alles funktioniert einwandfrei! 


    mfg Gustav

    Samstag, 28. Dezember 2013 13:47