none
Frage zu RemoteApp (Windows Server 2012) RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe eine Frage zu RemoteApps.
    Ist es möglich eigene Programme als RemoteApp einzusetzen.
    Anders gefragt ist jeder Anwendung/Software, die unter Windows funktioniert als RemoteApp geeignet ?

    Viele Grüße
    Roland

    Freitag, 5. September 2014 12:15

Antworten

  • Hi Roland,

    ja, das ist möglich, abhängig von der Applikation KANN (muss es aber nicht) es zu Problemen kommen, weil das Programm vielleicht irgendwelche Funktionen ausführt, die auf dem Remotedesktopserver so nicht funktionieren.

    Von Microsoft gibt es hierfür ein Analyse-Tool:

    http://blogs.msdn.com/b/rds/archive/2010/01/19/how-to-detect-rds-specific-application-compatibility-issues-by-using-the-rds-application-compatibility-analyzer.aspx

    Aus Erfahrung bei uns kann ich aber sagen, dass man alles irgendwie zum Laufen bekommt, selbst uralte Software, die nicht mal Vista-fähig ist... ;-) Man muss dann aber evtl. mit merkwürdigen Fehlern leben.


    Gruß
    Ben
    MCITP Windows 7

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort! Danke! :-)

    Hinweis: Meine Posts werden "wie besehen" ohne jedwede Gewähr bereitgestellt, da menschliche, technische und andere Fehler nicht ausgeschlossen werden können.

    • Als Antwort markiert Roland_Schmid Freitag, 5. September 2014 13:59
    Freitag, 5. September 2014 13:23

Alle Antworten

  • Hi Roland,

    ja, das ist möglich, abhängig von der Applikation KANN (muss es aber nicht) es zu Problemen kommen, weil das Programm vielleicht irgendwelche Funktionen ausführt, die auf dem Remotedesktopserver so nicht funktionieren.

    Von Microsoft gibt es hierfür ein Analyse-Tool:

    http://blogs.msdn.com/b/rds/archive/2010/01/19/how-to-detect-rds-specific-application-compatibility-issues-by-using-the-rds-application-compatibility-analyzer.aspx

    Aus Erfahrung bei uns kann ich aber sagen, dass man alles irgendwie zum Laufen bekommt, selbst uralte Software, die nicht mal Vista-fähig ist... ;-) Man muss dann aber evtl. mit merkwürdigen Fehlern leben.


    Gruß
    Ben
    MCITP Windows 7

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort! Danke! :-)

    Hinweis: Meine Posts werden "wie besehen" ohne jedwede Gewähr bereitgestellt, da menschliche, technische und andere Fehler nicht ausgeschlossen werden können.

    • Als Antwort markiert Roland_Schmid Freitag, 5. September 2014 13:59
    Freitag, 5. September 2014 13:23
  • Hi Ben,

    danke für die Info.
    Wie muss ich mir das vorstellen, wenn dann mal die RemoteApp installiert ist auf dem Server 2012.
    Der User xyz lädt sich auf seinem z.B. Windows 7 Client die RemoteApp herunter und startet sie ?
    Remotedesktop Anmeldung am Remotedesktop Server (ehemals Terminalserver) entfällt.
    Ist das richtig so ?

    Viele Grüße
    Roland

    Freitag, 5. September 2014 14:04
  • Hi,

    hier sind die Möglichkeiten aufgeführt, wie ein Benutzer auf eine RemoteApp zugreifen kann:

    http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc730603.aspx


    Gruß
    Ben
    MCITP Windows 7

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort! Danke! :-)

    Hinweis: Meine Posts werden "wie besehen" ohne jedwede Gewähr bereitgestellt, da menschliche, technische und andere Fehler nicht ausgeschlossen werden können.

    Freitag, 5. September 2014 14:13
  • danke!
    Freitag, 5. September 2014 14:16
  • Kein Problem! :-)

    Gruß
    Ben
    MCITP Windows 7

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort! Danke! :-)

    Hinweis: Meine Posts werden "wie besehen" ohne jedwede Gewähr bereitgestellt, da menschliche, technische und andere Fehler nicht ausgeschlossen werden können.

    Freitag, 5. September 2014 14:20